28 Mai 2019, 11:30
Pfingstgemeinden haben 11,7 Prozent Mitgliederwachstum in Deutschland
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Evangelische Gemeins'
BFP-Generalsekretär Peter Bregy: „Oberste Priorität unserer Gemeindebewegung ist, dass Menschen in eine persönliche Beziehung mit Jesus Christus kommen.“

Berlin (kath.net) Während bei den katholischen und evangelischen Christen die Mitgliederzahlen besorgniserregend sinken, steigen die Mitgliederzahlen bei den Gemeinden im „Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden“ (BFP) stark an. Innerhalb von nur zwei Jahren wuchs die Zahl der Mitglieder von 56.275 (1.1.2017) auf 62.872 (1.1.2019) an, das ist eine Steigerung um 11,7 Prozent. Das berichtete das „pro-Medienmagazin“. BFP-Generalsekretär Peter Bregy erläuterte dazu: „Oberste Priorität unserer Gemeindebewegung ist, dass Menschen in eine persönliche Beziehung mit Jesus Christus kommen und gesunde, zeitgemäße und wachsende Gemeinden gebaut werden.“ Man habe in den letzten Jahren das eigene „Profil als Geistesbewegung geschärft, einen Fokus auf die Unterstützung von Leitern und die Stärkung von Gemeinden gelegt“, außerdem habe man konsequent neue Gemeinden gegründet. Der BFP die missionarische Gesinnung auf allen Ebenen und „das Miteinander der unterschiedlichen Kulturen und Gruppen“. Verbindliche Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist immer eine „Glaubenstaufe“ auf persönliches Begehren. (Anm.d.R.: Bei zuvor gültig getauften Christen kann die Taufe aus Sicht der katholischen Lehre kein zweites Mal gespendet werden.)

Werbung
KiB Kirche in Not


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (74)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (43)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (38)

Der Schatz des Gleichnisses vom barmherzigen Samariter (36)

Rackete: "Asyl kennt keine Grenze!" (35)

„Wer meint, dass die DBK einen Sonderweg gehen müsse, der irrt“ (33)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (33)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (30)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (27)

Klimahysterie pur - Keine Kinder mehr! (24)

Deutschland: Neuer Tiefststand bei den EKD-Gottesdienstbesuchen (23)

„Warum man den Islam nicht kritisieren darf, es aber durchaus sollte…“ (18)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (18)