10 Mai 2019, 10:30
„Was macht eine Sterbehilfeorganisation mit so viel Geld?“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Sterbehilfe'
„Neue Zürcher Zeitung“: Exit-Mitglied hinterfragt das Vereins-Bruttovermögen von 29 Millionen Franken

Zürich (kath.net) „Ich habe aufgrund der zur Generalversammlung verschickten Unterlagen festgestellt, dass Exit inzwischen ein Bruttovermögen von 29 Millionen Franken angehäuft hat. Was macht eine Sterbehilfeorganisation mit so viel Geld?“ Das fragt ausgerechnet der Solothurner SVP-Kantonsrat Rolf Sommer, ein hinter den Zielen der Sterbehilfeorganisation „Exit“ stehendes Vereinsmitglied. Zwar wirft er der Exit-Leitung keine unlauteren Geschäfte oder Absichten vor. Doch warnt er vor der Gefahr, dass solche Gelder veruntreut werden könnten.

Werbung
KiB Kirche in Not


Um lebenslang Mitglied bei „Exit“ zu werden, zahlt man einmalig 1.100 Franken, danach jährlich 45 Franken. Der Verein findet zu wenige ehrenamtliche Sterbehelfer und sucht derzeit neue per Inserat in der Mitgliederzeitschrift. Seit neustem erhalten die rund 40 Sterbehelfer eine Pauschalentschädigung pro Fall.

„Neue Zürcher Zeitung“: „Der Sterbehilfeverein Exit hat ein Vermögen in Millionenhöhe angehäuft – jetzt stellen Mitglieder und Politiker kritische Fragen“

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einen andern Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist: Jesus (75)

Deutschland: Zahl der Kirchenaustritte steigt um 29 Prozent (54)

„Seenotrettung im Mittelmeer: nicht Seenotrettung, sondern Migration“ (44)

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte? (44)

Ex-Chefredakteur des ‚Catholic Herald’: Amazonien-Synode absagen (41)

P. Martin SJ: Papst hat viele ‚pro-LGBT’ Kardinäle, Bischöfe ernannt (38)

Wahrheitssuche in der Kirchenkrise (32)

Thema "Messstipendien" im Pfarrblatt (29)

Papst verhängt strenge Sanktionen gegenüber US-Bischof (25)

'Das sieht man auch in der evangelischen Kirche' (22)

Wenn die DBK Horrornachrichten bewusst im Sommerloch platziert (20)

„Wie sagt man nochmal ‚römische Zentralisierung‘ auf theologisch?“ (19)

"Wir wollen unschuldig sein" (17)

"Heute ist Mainstream und political correctness angesagt" (15)

"Das Forum Deutscher Katholiken lehnt diese Forderung entschieden ab" (11)