05 April 2019, 16:00
Gouverneur von Georgia: Es kümmert mich nicht, was Hollywood denkt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Einige Hollywoodstars versuchen derzeit Druck auf den US-Bundesstaat zu machen, weil dieser ein Pro-Life-Gesetz verabschiedet hat. Gouverneur Brian Kemp, bleibt cool und lässt Alissa Milano & Co ausrichten: Ich unterschreibe das Pro-Life-Gesetz

Atlanta (kath.net)
Brian Kemp, der Gouverneur von Georgia, hat angekündigt, dass ihm egal sei, was Hollywood von ihm denke und er auf jeden Fall das Pro-Life-Gesetz von Georgia unterschreiben werde. "Ich könnte nicht regieren, wenn ich mich darum kümmern würde, was irgendjemand in Hollywood über mich denkt. Ich wurde mit dem höchsten Wählerstimmenzuspruch gewählt, den es jemals in Georgia gab und ich mache das, was ich den Menschen hier versprochen habe." Der US-Bundesstaat Georgia hat vor einigen Tagen ein Gesetz verabschiedet, welches ungeborene Kinder deutlich besser schützt. Abtreibung wird damit verboten, sobald der Herzschlag des Kindes feststellbar ist, d.h. ab der 6. Schwangerschaftswoche. Unmittelbar nach der Verabschiedung des Gesetzes haben einige Hollywoodstars unter der Anführung der fanatischen Abtreibungsbefürworterin Alyssa Milano dem US-Bundesstaat gedroht, dort keine Filme mehr zu drehen. Inzwischen hatte FoxNews, der wichtigste Fernsehsender der USA, die Drohungen von Milano etwas genauer beleuchtet und festgestellt, dass die Schauspielerin nicht in Georgia wohnt und ihr letzter Film auch nicht dort gedreht wurde.

Werbung
KiNAT onlinekapelle


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Wiener Pastoraltheologin Klaiber "Geh scheißen, Du weißer Kerl!" (52)

Erzbischof Viganò: 'Homo-Mafia' verhindert Missbrauchs-Aufarbeitung (45)

"Die Unvereinbarkeit der Sichtweisen macht mich auch ratlos " (38)

Malteser-Orden lässt 'Alte Messe' verbieten (36)

Verweltlicht und politisiert! (34)

Schönborn: Öffnung des Priesteramtes löst nicht alle Probleme (30)

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Nacktselfie-Bischof (25)

Papst fordert Loyalität von seinen Diplomaten (23)

„Kirche in unserer Zeit erlebt eine der größten geistigen Epidemien“ (18)

Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma? (18)

Hilflos vor den Erfolgen der Grünen (16)

Die Thesen Schockenhoffs bei der DBK stellen eine Herausforderung dar (15)

Der Regenbogen gehört uns (14)

Habt Mut, gebt euren Herzen einen Stoß! Sagt dieses eine Wort: Ja! (14)

Vom Missbrauch der Steuer des Kirchenvolkes (14)