16 März 2019, 10:00
Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'
Gallup Umfrage: 37 Prozent der Katholiken stellen angesichts der Missbrauchskrise in Frage, ob sie in der katholischen Kirche bleiben wollen oder nicht.

Washington DC (kath.net/jg)
Nach einer aktuellen Umfrage des Gallup Meinungsforschungsinstitutes überdenken 37 der Katholiken in den USA aufgrund der Missbrauchsskandale ihre Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche. Im Jahr 2002, bevor die Missbrauchsfälle der Öffentlichkeit bekannt wurden, waren es nur 22 Prozent. Dies berichtet die konservative Nachrichtenseite Breitbart.com.

Werbung
KiB Kirche in Not


„Haben sie sich aufgrund der letzten Nachrichten über den Missbrauch junger Menschen durch Priester die Frage gestellt, ob sie in der katholischen Kirche bleiben wollen oder nicht?“ Diese Frage stellten Mitarbeiter von Gallup einer repräsentativen Gruppe US-Katholiken im Januar und Februar dieses Jahres.

Die Autoren der Studie sind sich bewusst, dass das Infragestellen der Zugehörigkeit für viele Katholiken ein Ausdruck ihrer Frustration mit der ihrer Ansicht nach mangelhaften Aufarbeitung der Fälle durch die Kirche sei. Sie hätten keine Absicht, sich von der katholischen Kirche abzuwenden, heißt es in der Untersuchung.

Je weniger die Katholiken ihren Glauben praktizieren, desto eher sind sie geneigt, ihre Zugehörigkeit zur Kirche in Frage zu stellen. Unter denjenigen, die selten oder nie die Messe besuchen sind es 46 Prozent . Unter den wöchentlichen Messbesuchern sind es weniger als die Hälfte, nämlich nur 22 Prozent.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Eine Beleidigung Gottes und seines Planes für die Kirche“ (57)

Nackte Frauenfigur bei Vatikanzeremonie „nicht die Jungfrau Maria“ (38)

Was auf dem Spiel steht. Es geht nicht um Amazonas – es geht ums Ganze (32)

Oster: „katholisch.de – auch diesmal wieder – leider allzu vertraut“ (28)

Bildet kleine Glaubenszellen, die sich gegenseitig stützen! (27)

Dieter Nuhr: "Das Denken wird totalitär" (24)

O’Rourke: Keine Steuervorteile für Kirchen, die ‚Homo-Ehe’ ablehnen (16)

Die Notwendigkeit der Selbstanklage vor Gott (15)

Abgesagte Abtreibung: Arzt wollte Ausfallshonorar eintreiben (13)

Razzia im Vatikan – Zusammenhang mit Immobilienprojekt in London (13)

Paris: Notre-Dame droht der Einsturz (12)

Synodenteilnehmer kritisiert ‚linke Konservative’ in Lateinamerika (12)

Disco-Türsteher weist Christ wegen Kreuz ab (12)

Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe' (11)

Vatikan-Sicherheitschef tritt nach 'Steckbrief-Affäre' zurück (10)