zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/66924

13 Februar 2019, 11:20
Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung

Jede Frau unter 40 bei Heirat einen 31.400-Euro-Kredit in Höhe, Rückzahlung soll erst nach drei Jahren beginnen. Je nach Kinderzahl wird die Rückzahlung erlassen.

Budapest (kath.net)
Die ungarische Regierung wird in Zukunft noch massiver Familien mit Kindern fördern. Dies gab der ungarische Premierminister Viktor Orban bei seiner Rede zur Lage der Nation bekannt. So soll in Zukunft jede Frau unter 40, die zum ersten Mal heiratet, einen Kredit in Höhe von zehn Millionen Forint (ca. 31.400 Euro) zur freien Verwendung bekommen. Die Rückzahlung soll erst nach drei Jahren beginnen. Nach dem zweiten Kind wird ein Drittel des Kredits, nach dem dritten der gesamte Kredit erlassen. Außerdem sollen Familien mit mindestens drei Kindern beim Kauf eines mindestens siebensitzigen Fahrzeugs einen Zuschuss vom Staat in Höhe von 2,5 Millionen Forint (ca. 7800 Euro) erhalten. Frauen, die vier oder mehr Kinder geboren haben, sollen in Zukunft bis an ihr Lebensende von der Einkommenssteuer befreit sein.