06 Dezember 2018, 09:00
Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Homosexualität'
Afrikanischer Kardinal Pengo hat die Regierung von Tanzania aufgerufen, keine westlichen Hilfen zu akzeptieren, die an eine Homosexualitäts-Ideologie verknüpft sind.

Afrika (kath.net)
Kardinal Polycarp Pengo, der Erzbischof von Dar-es-Salaam, hat die Regierung von Tanzania aufgerufen, keine westlichen Hilfen zu akzeptieren, die an eine Homosexualitäts-Ideologie verknüpft sind. Dies berichtet CISA, eine katholische Nachrichtenagentur für Afrika. Die Forderung des Kardinals bereits im November bei einer Predigt gestellt. Wörtlich sagte der Kardinal: "Sie werden uns die Unterstützung entziehen, wenn wir gegen Homosexualität sind. Es ist aber besser, an Hunger zu sterben, als Hilfe zu bekommen und zu Dingen gezwungen zu werden, die gegen Gottes Wünsche gerichtet sind." Und Pengo erinnerte auch daran, dass die Sünde der Homosexualität die Ursache für die Zerstörung von Sodom und Gomorra war. "Diese Sachen sind gegen den Plan Gottes bei der Schöpfung und sollten nicht akzeptiert werden. Homosexualität zu akzeptieren ist die Verleugnung Gottes."

Werbung
syrien1


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

winthir am 7.12.2018
ich habe nachgedacht, und das ein bißchen länger,
 
PerryR am 7.12.2018
Misereor (!) unterstützt..
 
Smaragdos am 6.12.2018
Wer bitte ist hier zynisch?
 
ottokar am 6.12.2018
Facit:
 
lesa am 6.12.2018
Leben und Tod lege ich dir vor, Segen und Fluch (Dt)
 

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Brasiliens neuer Außenminister: Klimawandel ‚marxistische Ideologie’ (58)

Jedermann für jedermann? Und Gott? (53)

Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“ (37)

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (32)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (26)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (24)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (23)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (20)

Zollitsch-Satz „sehr katholisch“ (19)

Der Traum alter Männer (19)

Der Papst und Weihbischof Elegantis Homosexuellen-Tabu (16)

Müller: „Benedikt XVI. ist ein Theologe im Rang der Kirchenväter“ (15)

CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi auf Facebook gesperrt (14)

„Es hat in meinem Leben nie eine Kirchen-Situation gegeben wie heute“ (13)