04 Dezember 2018, 09:30
Kardinal: Missbrauch betrifft "nicht die Kirche als Institution"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Missbrauch'
Präfekt der Missionskongregation Filoni behauptet: Sexueller Missbrauch immer "ein persönliches Vergehen, nicht der Gesellschaft oder der Kirche".

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Sexueller Missbrauch ist nach Worten von Kurienkardinal Fernando Filoni (Archivfoto) immer "ein persönliches Vergehen, nicht der Gesellschaft oder der Kirche". Das Problem Pädophilie betreffe "nicht die Kirche als Institution", sagte der 72-jährige Präfekt der Missionskongregation am Freitag vor Journalisten im Vatikan. "Missbrauch entstellt nicht die Kirche; sie bleibt, wie sie ist", so Filoni.

Werbung
KiN Fastenzeit


Zugleich betonte er, sexueller Missbrauch durch Geistliche stehe in Widerspruch zur katholischen Lehre. "Man nutzt einen gewissen Status, in diesem Fall den klerikalen, und missbraucht seine Rolle", sagte Filoni. Der Kardinal äußerte sich bei einer Pressekonferenz zur Vorstellung eines weltweiten katholischen Missionsmonats im Oktober 2019.

Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (79)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (72)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (47)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (38)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (37)

Wenn ein Kardinal die Zusammenhänge leugnet (35)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (33)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (32)

Diakonen-Ehefrau, Mutter eines Missbrauchsopfers, schreibt an Papst (27)

Zweite Heirat kein Kündigungsgrund (23)

Wo ist dein Bruder? (23)

Die verlorene Ehre der Annegret K.-K. (21)

Enttäuschung: Papst kam nicht zum Missbrauchsopfervertreter-Treffen (20)