23 November 2018, 11:30
Nach Gespräch im Ministerium - Kein Verbot für Teenstar!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schule'
Im Hintergrund weiterhin Druck von Gay-Gruppen – Es soll auch eine enge familiäre Verbindung zwischen eines Hosi-Gay-Aktivistin und einer wichtigen Mitarbeiterin des Bildungsministerium geben

Wien (kath.net)
Es gibt vorerst kein Verbot für Teenstar in Schule in Österreich. Der christliche Verein darf vorerst weiterhin an Schulen Kursen anbieten. Dies teilten Teenstar-Mitarbeiter nach einem gestrigen Treffen zwischen dem Ministerium und Teenstar gegenüber kath.net mit. Das Ministerium wird aber in den nächsten Wochen alle Unterlagen prüfen und erst dann eine endgültige Entscheidung treffen! Klar ist, dass aber auch alle anderen externen Schulangebote überprüft werden.

Werbung
christenverfolgung


Im Hintergrund gibt es aber offensichtlich nach wie vor Druck beim Ministerium durch Gay-Gruppen, die sich am christlichen Weltbild des Vereines beim Thema "Homosexualität" störten. Laut kath.net vorliegenden Informationen soll es hier auch eine familiäre Verbindung zwischen einem Mitarbeiter der umstrittenen Gay-Organsation Hosi und einer Ministeriumsmitarbeiterin geben, die bei der gesagten Angelegenheit als Sachbearbeiterin involviert war. kath.net hat das Ministerium hier um eine Stellungnahme ersucht und wird weiterhin berichten.

Kontakt: Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung: ministerium@bmbwf.gv.at

Symbolbild







Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Europäischer Gerichtshof zum deutschen „Homeschooling“-Verbot (55)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (37)

Nackte 'Pieta' und Lesbenbild im Pfarrhof des Wiener Stephansdoms (34)

Johannes Hartl: „Auch Christen können Depressionen haben“ (31)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (29)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (28)

Kardinal Wuerl wusste seit 2004 von Missbrauchsfällen durch McCarrick (25)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (23)

Geld regiert die Kirchenwelt (22)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (19)

Polen: 38 Prozent der Katholiken nehmen an Sonntagmesse teil (18)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)