zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/64617

27 Juli 2018, 15:00
Ihr Atheismus zieht den Zorn Gottes auf uns herab!

Der griechisch-orthodoxe Bischof Ambrosios von Kalavrita hat den griechischen Premierminister beschuldigt, an den schweren Bränden in Griechenland mitschuldig zu sein
Athen (kath.net)
Der griechisch-orthodoxe Bischof Ambrosios von Kalavrita hat den griechischen Premierminister beschuldigt, an den schweren Bränden in Griechenland mitschuldig zu sein. "Der atheistische Premier Alexis Tsipras zieht den Zorn Gott auf uns herab.", schreibt der Bischof auf seinem Blog. "Die Atheisten von Syriza sind die Ursachen für das große Desaster! Ihr Atheismus zieht den Zorn Gottes auf uns herab!", betont er nochmals. Bei den Waldbränden sind in den vergangenen Tagen 74 Menschen verstorben. Der Erzbischof von Athen hat aber betont, dass dies nur die persönliche Meinung des Bischofs sei.