zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/64510

19 Juli 2018, 09:00
„Meine Mutter hat das ganze Leben für mich gebetet“

Die bekannte Popsängerin Katy Perry hat in einem Interview mit der Zeitung „Vogue Australia“ gesagt, dass sie nach einer Begegnung mit Papst Franziskus zum christlichen Glauben zurückgefunden habe.

Sydney (kath.net)
„Meine Mutter hat das ganze Leben für mich gebetet und gehofft, dass ich zurück zu Gott finde.“ Die bekannte Popsängerin Katy Perry hat in einem Interview mit der Zeitung Vogue Australia gesagt, dass sie nach einer Begegnung mit Papst Franziskus zum christlichen Glauben zurückgefunden habe. Perry, die vor allem durch umstrittene Songs wie „I Kissed a Girl“ in der Pop-Welt bekannt wurde, hatte im April gemeinsam mit ihrem Freund, Herr-der-Ringe-Star Orlando Bloom, den Papst besucht. „Ich bin so ein großer Fan von Papst Franziskus. Er ist eine Kombination von Leidenschaft, Menschlichkeit, Strenge und Verweigerung. Er ist ein Rebell, ein Rebell für Jesus.“

Archivfoto Kate Perry (c) Wikipedia/Joella Marano/CC BY-SA 2.0