22 Juni 2018, 08:30
Vizekanzler Strache "berührt" von Begegnung mit Papst
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
FPÖ-Chef nahm an wöchentlicher Generalaudienz auf dem Petersplatz teil

Wien (kath.net/KAP) Als "unfassbar berührende Erfahrung" hat Vizekanzler Heinz-Christian Strache eine kurze Begegnung mit Papst Franziskus am Mittwoch am Rande der wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz bezeichnet. Der Papst habe "eine unglaublich starke Energie und Wirkung - fast wie ein Popstar", wurde der FPÖ-Chef am Donnerstag von der Zeitung "Österreich" zitiert.

Werbung
syrien2


Strache hatte im Rahmen eines Rom-Besuchs am Mittwoch zusammen mit seiner Gattin Philippa und Zehntausenden Gläubigen an der wöchentlichen Generalaudienz von Franziskus auf dem Petersplatz teilgenommen.

Nach dem Katechesenteil der Audienz begrüßt der Papst traditionell persönlich einen kleinen Teil der Gläubigen, aber auch anwesende Kardinäle, Bischöfe oder Politiker. Auch Strache und seine Gattin wurden vom Papst mit Händedruck begrüßt und konnten ein paar Worte mit dem Pontifex wechseln. "Ein besonderes Erlebnis!", postete der Vizekanzler danach auf seinem Facebook-Profil.



Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Glaubensmanifest 'Euer Herz lasse sich nicht verwirren!' (Joh 14,1) (129)

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (86)

'Das Werk' wehrt sich gegen 'Kampagne' und kritisiert Schönborn (77)

Wie Kardinal Kasper die Leser manipuliert... (50)

Die Gabe der Gotteskindschaft (46)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (42)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (27)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (27)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (23)

Wie überlebt man die Kirchenkrise? (23)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)

Kardinal Müllers Glaubensmanifest ist „Trost und Ermutigung“ (18)

Konflikt zwischen Erzbischof Lackner und Bistum Gurk (18)