11 Juni 2018, 07:30
Österreichische Regierung schließt erste Moscheen und weist Imame aus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Islam'
Die österreichische Regierung geht jetzt radikal gegen den politischen Islam vor

Wien (kath.net)
Die österreichische Regierung macht ernst und schließt jetzt erste Moscheen und weist radikal Imame aus. Dies berichtet die "Krone". Damit soll dem politischen Islam der Kampf angesagt werden, bei dem unter anderem alle Vereine und Organisationen, die der türkischen Religionsbehörde unterstehen, unter die Lupe genommen werden. Unter anderem soll eine Moschee der rechtsextremen Grauen Wölfe am Antonsplatz in Wien-Favoriten ihre Pforten schließen müssen. Die "Krone" bericht auch unter Berufung auf eine Studie, dass in mehr als jeder dritten Wiener Moschee aktiv gegen die Integration gearbeitet werde.

Werbung
weihnachtskarten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Brasiliens neuer Außenminister: Klimawandel ‚marxistische Ideologie’ (72)

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (49)

Kardinal: „Es ist aber besser, an Hunger zu sterben“ (37)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

Der Traum alter Männer (31)

R. I. P. Robert Spaemann (30)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (25)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (25)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (23)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (21)

Die Todesengel von links (19)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (14)

Wien: Solidaritätskundgebung für weltweit verfolgte Christen (13)

Bereite Dich auf das große Fest vor! (11)