06 Juni 2018, 11:30
US-Bischöfe: Abtreibung, Euthanasie relevanter als Armut, Immigration
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Abtreibung'
Erzbischof Joseph Naumann, neuer Pro-Life-Sprecher der US-Bischofskonferenz, erklärt den moralischen Unterschied zwischen Themen wie Abtreibung und Euthanasie auf der einen Seite und Armut und Immigration auf der anderen Seite

USA (kath.net)
Abtreibung und Euthanasie haben in den USA in der öffentlichen Debatte eine tiefere Relevanz als Themen wie Armut und Immigration. Dies erklärt Erzbischof Joseph Naumann, der neue Pro-Life-Sprecher der US-Bischofskonferenz im Gespräch mit "LifeSiteNews". "Bei Abtreibung und Euthanasie wird immer direkt ein menschliches Leben bedroht. Diese Angriffe geschehen auch innerhalb der Familie. Auch darum haben diese Themen eine spezielle moralische Relevanz", so Naumann.

Werbung
syrien1


Bei diesen Themen gäbe es auch keine Nuancen bei der Lehre der katholischen Kirche, erklärte Naumann, der Erzbischof in Kansas City ist. "Wo immer eine menschliche Person bedroht wird oder das Leben geschwächt wird, hat die Kirche die gleiche Sorge, völlig unabhängig von den Umständen."

Bei den Themen Armut und Immigration gäbe es hingegen sehr wohl Nuancen. Menschen dürfen darüber streiten, was am besten den Armen nützt. Kompliziert wird es beim Thema "Immigration" und was hier die richtige Politik ist, wie eine Nation ihre Grenzen schützen und trotzdem Immigranten willkommen heißt.

Erzbischof Joseph Naumann ist der neue Pro-Life-Sprecher der US-amerikanischen Bischofskonferenz




Foto Erzbischof Naumann (c) Erzdiözese Kansas City

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Wir werfen Ihnen vor, Ihr geistliches Amt zu missbrauchen!" (157)

Ex-Vatikandiplomat fordert McCarrick zu öffentlicher Reue auf (63)

Kardinal Marx gegen Begriff "christliches Abendland" (58)

Wider die verbohrten Ideologen, die harten Herzens verschlossen sind (43)

Marx verleugnet zum wiederholten Mal das Christentum (38)

Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an? (33)

Kroatischer Bischof schoss versehentlich anderen Jäger an (32)

Erzbistum Bamberg: Stellenausschreibung „m/w/d“ (28)

Vom „christlichen Abendland“ zu sprechen ist richtig! (24)

Vatikan plant Bußakt von Bischöfen weltweit zu Missbrauch (23)

'Innerlich über das Gehörte fast ein bissl erschüttert' (21)

'Wir haben keine Meinungsfreiheit in Deutschland!' (20)

Ungeborenes Kind bei Messerattacke durch Asylwerber ermordet (16)

Sternsinger: Kein Platz bei Louis Vuitton in Kitzbühel (14)

Gay-Propaganda im Linzer Priesterseminar (13)