19 Februar 2018, 11:00
Erzbischof Chaput über die Berufung des Mannes zur Ritterlichkeit
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Im christlichen Rittertums verbinden sich die männliche Suche nach Herausforderung und Sinn mit dem Ideal der Hingabe an Gott und den Nächsten.

Phoenix (kath.net/jg)
„Männlichkeit ein biologischer Umstand. Mannsein muss gelernt, verdient und gelehrt werden“, sagte Charles Chaput, der Erzbischof von Philadelphia, bei einer Konferenz für katholische Männer in Phoenix (US-Bundesstaat Arizona).

Werbung
KiN Fastenzeit


Ein Ideal, das seine Faszination nie verloren habe und zur Formung katholischer Männlichkeit bis heute tauge, sei die christliche Ritterlichkeit, wie sie etwa in den im Mittelalter gegründeten Ritterorden hoch gehalten wurde. Hier würde sich die männliche Suche nach Herausforderung, nach einem Ziel, das höher ist als das eigene Wohlergehen, mit dem christlichen Ideal der Hingabe an Gott und den Nächsten verbinden.

Die Zeiten würden für Christen nicht besser werden, befürchtet der Erzbischof. Gerade deshalb brauche es Männer, die entschlossen seien, ihren Glauben wirklich zu leben und bereit seien, privat und öffentlich für ihn einzutreten.


Der Vortrag von Erzbischof Chaput in voller Länge auf englisch:

catholicworldreport.com

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (250)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (55)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (39)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (31)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (30)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (29)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (27)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (22)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (20)

Missbrauch: US-Katholiken überdenken Zugehörigkeit zur Kirche (20)

Kultursteuer statt Kirchensteuer (17)