zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/62643

06 Februar 2018, 07:00
Schweizer Jugendbischof Eleganti unterschreibt

Schweizer Bischof Eleganti hat das „Bekenntnis zu den unveränderlichen Wahrheiten über die sakramentale Ehe“, den Text der drei kasachischen Bischöfe, unterschrieben - UPDATE: Auch Elmar Fischer, ehem. Bischof von Feldkirch, hat unterschrieben

Chur (kath.net)
Der Schweizer Jugendbischof Marian Eleganti hat das „Bekenntnis zu den unveränderlichen Wahrheiten über die sakramentale Ehe“, den Text, den drei kasachische Bischöfe am 31. Dezember 2017 veröffentlicht haben, unterschrieben. Dies bestätigte Bischof Athanasius Schneider am Freitag gegenüber kath.net. Bis jetzt haben den Text außer den drei Erstunterzeichnern (Erzbischof Thomas Peta, Erzbischof von Astana; Erzbischof Jan Pawel Lenga, emeritierter Erzbischof-Bischof von Karaganda; Bischof Athanasius Schneider, Weihbischof von Astana) unterschrieben: Kardinal Janis Pujats (emeritierter Erzbischof von Riga), Erzbischof Carlo Maria Vigano (ehem. Nuntius in den USA), Erzbischof Luigi Negri (emeritierter. Erzbischof von Ferrara), Bischof Rene Gracida (emeritierter Bischof von Corpus Christi in den USA) und Bischof Andreas Laun (emeritierter Weihbischof von Salzburg) unterschreiben. Für Bischof Schneider war die Unterschrift von Eleganti eine "echte Überraschung". Er hoffe, dass es noch zu einer oder anderen solcher Überraschungen kommen werden.

UPDATE vom Montag: Wie kath.net erfahren konnte, hat am Montag auch
Bischof Dr. Elmar Fischer, emeritierter Bischof von Feldkirch, das Bekenntnis unterschrieben.


Link zum Schreiben „Bekenntnis zu den unveränderlichen Wahrheiten über die sakramentale Ehe“ in voller Länge

Videobotschaft der Schweizer Bischofskonferenz zum 1. August 2017: Weihbischof Marian Eleganti/Chur über den hl. Bruder Klaus von der Flüe