12 Januar 2018, 04:00
Irak: USA wollen Millionen für Wiederaufbau in Ninive-Ebene geben
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Irak'
US-Botschafter im Irak: Hilfe für christliche und jesidische Flüchtlinge aus Sinjar und Ninive-Ebene eine Priorität für Regierung in Washington

Rom-Bagdad (kath.net/KAP) Die Vereinigten Staaten haben beschlossen, mindestens 75 Millionen Dollar für den Wiederaufbau von Dörfern in der vom IS befreiten irakischen Ninive-Ebene bereitzustellen. Dies bekräftigte der US-Botschafter im Irak, Douglas Seelman, nach Angaben des vatikanischen Pressediensts "Fides" im Gespräch mit dem Nachrichtenportal "ankawa.com".

Werbung
benefizkonzert


Seelman bekräftigte die Absicht der USA, eine führende Rolle bei der internationalen Konferenz für den Wiederaufbau des Irak zu spielen, die ab dem 12. Februar in Kuwait City tagen wird. Der Botschafter unterstrich, die Unterstützung für christliche und jesidische Flüchtlinge aus Sinjar und der Ninive-Ebene stelle eine Priorität für die Washingtoner Regierung dar.

Der Generalsekretär des irakischen Ministerrates Mahdi al-Allaq teilte unterdessen mit, dass für den Wiederaufbau der nach den Jahren der Herrschaft des IS zurückeroberten Gebiete Iraks finanzielle Mittel im Umfang von mindestens 100 Milliarden Dollar erforderlich sein werden. Zu der in Kuwait City geplanten mehrtägigen Konferenz, werden Vertreter der Weltbank und Delegationen aus 70 Ländern erwartet.


Copyright 2018 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (56)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (41)

Möchte der Präfekt der Kleruskongregation den Zölibat aufweichen? (35)

Moraltheologe: Verhütungsmittel unter Umständen sogar geboten (30)

Wirbel um Hijab-Model in Shampoo-Werbung (26)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (23)

Die Blitzhochzeit im Papstflugzeug sendet genau das falsche Signal (21)

ARD: „Umgang mit Missbrauchsfall - Papst Franziskus in der Kritik“ (20)

US-Präsident Trump wird bei absolut jeder Gelegenheit beschimpft! (18)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (17)

Bonner Karnevalsorden zeigt Bierglas in Monstranz (15)

Kölner Domradio verunglimpft den March for Life als „umstritten“ (15)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (15)

Gericht: Keine Hetze gegen Erzbischof Schick (14)