zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/61825

27 November 2017, 09:00
Das ZdK sieht sich jetzt als 'papsttreu'

ZdK-Vorsitzender Thomas Sternberg nahm bei der ZdK-Vollversammlung gemäß ZdK-Tweet gegen kursierende Einschätzungen Stellung

Bonn (kath.net) „#ZdKVV #Sternberg: "Das ZdK ist nicht links und nicht rechts, sondern es repräsentiert den deutschen #Katholizismus in seinen vielen Ausprägungen und hat sich nie – was für eine alberne Vorstellung – gegen unsere Kirche gestellt!" #Papsttreue“. Mit diesem Tweet meldete sich am vergangenen Freitag das ZdK zu Wort. Das umstrittene „Zentralkomitee der Deutschen Katholiken“ (ZdK) verkauft sich jetzt offiziell als "papsttreu". Offensichtlich hat
ZdK-Vorsitzenden Thomas Sternberg während die Papsttreue während einer Rede zum Thema gemacht. In der Vergangenheit ist das ZdK nicht immer mit Papsttreue aufgefallen.

Zur Dokumentation - Screenshot eines Tweets des ZdK