zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/61775

22 November 2017, 14:45
'Weihnachtsblut. Warte...'

IS droht der katholischen Kirche und zeigt enthaupteten Papst Franziskus. In Rom wurden Sicherheitsmaßnahmen spürbar erhöht

Rom (kath.net)
Die Drohungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gegen den Vatikan und Papst Franziskus nehmen offenbar weiter zu. Nun kursiert eine besonders grausame Fotomontage in islamistischen Netzwerken. Dies berichtet die "Krone". Das Werk zeigt einen IS-Kämpfer und einen enthaupteten Papst Franziskus. Die jüngsten Fotomontagen wurden durch die Agentur Wafa Media Foundation verbreitet. Auf dem Bild steht auch ein Text: "Weihnachtsblut. Warte ..." Bereits vor einigen Tagen wurde ein Bild des IS veröffentlicht, welches ein Attentäterfahrzeug zeigt, das Richtung Petersdom steuert. In Rom selber wurden die Sicherheitsmaßnahmen in den letzten Wochen spürbar erhöht.