zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/61699

18 November 2017, 07:00
ISIS droht Vatikan mit Weihnachts-Attacke

Auf einer entsprechenden IS-Website wurde dazu ein Propaganda-Foto veröffentlicht, bei dem ein Islamist in einem Auto mit Höchstgeschwindigkeit auf den Petersdom zurast.

Rom (kath.net)
Eine ISIS-Gruppe droht dem Vatikan mit einer terroristischen Weihnachtsattacke. Auf einer entsprechenden IS-Website wurde dazu ein Propaganda-Foto veröffentlicht, bei dem ein Islamist in einem Auto mit Höchstgeschwindigkeit auf den Petersdom zurast.

Auf die Terrorgefahr hat am vergangenen Dienstag die SITE Intelligence Group hingewiesen. Die in USA im Bundesstaat Maryland befindliche Firma überwacht weltweit die Aktivitäten islamistischer Organisationen.

Auf dem Propaganda-Foto ist in roter Schrift zu lesen, dass die Attacke zu Weihnachten stattfinden soll.

Es ist nicht das erste Mal, dass dem Vatikan mit Terror gedroht wird. Seit einiger Zeit sind daher rund um Vatikan die Sicherheitskontrollen massiv verstärkt wurden.

Bereits vor einiger Zeit veröffentlichte Anhänger der IS Fotomontagen, die die IS-Flagge auf der Spitze des Petersplatz-Obelisken zeigten (siehe Foto oben).