zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/61447

27 Oktober 2017, 11:30
Deutsche Kinder dürfen nicht 'Lucifer' heißen

Das Amtsgericht Kassel entschied laut Medienberichten, dass der Vorname das Wohl des Kindes gefährden könne.

Kassel (kath.net)
Deutsche Eltern dürfen ihr Kind nicht Lucifer nennen. Das hat das Amtsgericht Kassel entschieden. Dies berichtet die "Presse". Das Gericht erklärte laut Medienberichten, dass der Vorname das Wohl des Kindes gefährden könne. Zuvor hatten Beamte das Gericht zur Klärung des Falls eingeschaltet. Bei einer nicht-öffentlichen Anhörung ließen sich die Eltern schließlich überzeugen, das Kind wird jetzt Lucian heißen. Hätten sie auf ihrer Namenswahl beharrt, hätte das Amtsgericht entscheiden müssen, ob der Name Lucifer zulässig ist.