zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/61184

09 Oktober 2017, 09:59
Gerechter unter den Völkern

Kurzbiografie, Zitate und Vesper zu Ehren des seligen Bernhard Lichtenberg. Ein neues Buch von Ludger Stühlmeyer

Linz (kath.net)

Der katholische Geistliche Bernhard Lichtenberg (1875-1943) legte sich als Berliner Domprobst mehrfach mit dem NS-Regime an: So protestierte er gegen Zustände in den Konzentrationslagern und gegen die Euthanasie.

1942 wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt, danach in „Schutzhaft“ genommen. Auf dem Transport in das Konzentrationslager Dachau starb der schwerkranke Priester am 5.11.1943 in der Stadt Hof. Seine Seligsprechung erfolgte 1996 durch Papst Johannes Paul II. in Berlin. Wegen seines Einsatzes für verfolgte Juden erhielt Lichtenberg postum durch die Gedenkstätte Yad Va shem den Ehrentitel „Gerechter unter den Völkern“.

Das Heft enthält neben einer Kurzbiografie und Zitaten eine Vesper zu Ehren des Seligen.

kath.net Buchtipp
Gerechter unter den Völkern
Vesper zu Ehren des seligen Bernhard Lichtenberg
Von Ludger Stühlmeyer
Mit einer Kurzbiografie und Zitaten
Geleitwort von Nuntius Dr. Eterovic
32 S., geheftet, 12 x 19 cm
ISBN 978-3-943135-90-9
Preis: Euro 5,95

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

Link zum kathShop
Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus, Linz:
Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Buchhandlung Provini Berthier GmbH, Chur:
Für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein: buch-schweiz@kath.net

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und der Provini Buchhandlung (Auslieferung Schweiz und Lichtenstein) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.