01 Oktober 2017, 09:00
18. Oktober - Eine Million Kinder beten den Rosenkranz
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Gebet'
Das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ruft zur Teilnahme an der Aktion „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz“ auf.

München (kath.net/ KiN)
Das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ruft zur Teilnahme an der Aktion „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz“ auf. In aller Welt werden sich am Mittwoch, 18. Oktober, um 9:00 Uhr Ortszeit Kinder jeden Alters versammeln, um für Einheit und Frieden in der Welt zu beten. In vielen Regionen der Welt wird hierfür der Unterricht für eine halbe Stunde unterbrochen.

Werbung
syrien1


Die Kinder-Rosenkranz-Aktion ist 2005 in Venezuela entstanden. Die Initiatoren vertrauen auf einen Ausspruch des heiligen Paters Pio, der lautet: „Wenn eine Million Kinder den Rosenkranz beten, wird die Welt sich verändern.“ So ist die Initiative zu ihrem Namen gekommen. Der Oktober gilt in der katholischen Kirche als Rosenkranzmonat.

„Kirche in Not“ Deutschland unterstützt die Aktion mit Faltblättern. Sie enthalten eine Anleitung zum Rosenkranzgebet, kurze Hinführungen zu fünf Rosenkranzgesätzen und Gebetsanliegen, wie die Bereitschaft zur Aussöhnung nach Streit sowie zum Teilen mit Bedürftigen.

Die Faltblätter und Plakate können unter dem Stichwort „1 Million Kinder beten den Rosenkranz“ für je 0,20 Euro im Münchner Büro des Hilfswerks bestellt werden. Pfarreien erhalten beides unentgeltlich.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Vatikan bestätigt Wucherpfennig als Frankfurter Hochschulrektor (70)

"Kirche muss sich sagen lassen, dass sie eine Täterorganisation ist" (50)

Bischof Overbeck möchte Sexualmoral "weiterentwickeln" (44)

Neues Buch stellt Viganòs Memorandum als Angriff auf Franziskus dar (34)

'Auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen' (34)

Du sollst nicht falsch aussagen gegen deinen Nächsten (34)

Diözese Linz - Zölibat Ade? (31)

Italiens Bischöfe wollen Vaterunser-Bitte ändern (30)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Wucherpfennig: 'Ich habe nicht widerrufen' (26)

Wahrhaft Leib und Blut Christi (24)

Niemand braucht einen esoterischen Sinnstifterverein und Sozialkonzern (22)

Agatha Christies Beitrag zur Rettung der Tridentinischen Messe (21)

McCarrick-Skandal: US-Bischöfe wagen keine Forderung an Vatikan (19)

Zollitsch: Das Ausmaß der Taten sei ihm erst später bewusst geworden (17)