17 August 2017, 11:30
Weiter Zulauf für die Gebetsgruppe im Weißen Haus
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'USA'
Mittlerweile nehmen ein Dutzend Regierungsmitglieder regelmäßig teil. Sie seien engagiert, gebildet und interessiert, sagt Ralph Dollinger von ‚Cabinet Ministries’, der das wöchentliche Treffen leitet.

Washington D.C. (kath.net/LSN/jg)
Die wöchentliche Bibelstunde, die er für Mitglieder der US-Regierung halte, sei die beste, die er je geleitet habe, sagt Ralph Drollinger, der Gründer und Vorsitzender von „Capitol Ministries“. Die Gebetsgruppe hat vor einigen Monaten begonnen. Kath.net hat hier berichtet.

Werbung
weihnachtskarten


Die teilnehmenden Kabinettsmitglieder seien engagiert, selbst sehr gebildet, aber interessiert und offen für neue Einsichten. Mittlerweile nimmt ungefähr ein Dutzend Personen an den wöchentlichen Treffen teil.

Gebetsgruppen und Bibelstunden sind in Washington nichts Neues. Eine Gebetsgruppe im Weißen Haus ist trotzdem etwas Besonderes, weil es die erste dieser Art auf Regierungsebene seit mehr als einhundert Jahren ist.

Ralph Drollinger hat „Capitol Ministries“ 1997 gemeinsam mit seiner Frau Danielle gegründet. Die Organisation veranstaltet Gebetstreffen in 40 Bundesstaaten der USA und 24 weiteren Ländern. Drollinger selbst leitet seit Jahren Gruppen im Senat und Repräsentantenhaus in Washington.








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus bemängelt Vaterunser-Übersetzung (163)

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (69)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (38)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (38)

Brisante Gebetsanliegen für Papst Franziskus in Kirchen Roms gefunden (37)

Vatikan: Sorge um Eskalation in Israel nach Trump-Entscheidung (35)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (29)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATE! (26)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

Caritas-Twitter-'Jubel' über umstrittenes Gerichtsurteil - UPDATE! (22)

‚Amoris laetitia’ ändert Lehre und Sakramentenordnung nicht (21)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (21)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (20)