zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/60492

03 August 2017, 08:45
Kein Bier für Geistliche?

Mehrere britische Priester sind vor einigen Tagen in Wales für Mitglieder eines Junggesellen-Abschiedes gehalten und an einem Pub abgewiesen worden. Doch dann gab es ein Happy End
England (kath.net)
Mehrere britische Priester sind vor einigen Tagen in Wales für Mitglieder eines Junggesellen-Abschiedes gehalten und an einem Pub abgewiesen worden. Dies berichtet der "Kurier". Die siebenköpfige Gruppe war als Priester erkennbar unterwegs. "Sorry, Gentlemen, bei uns sind weder Verkleidungen noch Junggesellen-Abschiede erlaubt", erklärte man den Priestern am Eingang des Pubs zu hören. Der Vorfall hatte allerdings ein Happy End, da der Manager des Pubs den Fehler des Türstehers erkannte. Unter dem Applaus der Gäste gab es anschließend eine Runde Freibier. Einer der Priester berichtete gegenüber britischen Medien, dass dies nicht der erste Vorfall dieser Art sei.