21 Juli 2017, 09:30
Bonner Münster wird für mindestens zwei Jahre geschlossen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum Köln'
Das tausend Jahre alte Münster wird gründlich saniert. Mit Kurzvideo über das Münster

Bonn (kath.net/pek/red) Eine mindestens zweijährige Generalsanierung steht dem Bonner Münster bevor. Dafür werden die Pforten der päpstlichen Basilika am Sonntag, 23. Juli, nach der 12-Uhr-Messe mit Stadtdechant Monsignore Schumacher in An­wesenheit von Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan feierlich ver­schlossen. Die Schlüssel übergibt der Stadtdechant an den Projektleiter Ägidius Strack und die Architekten Ulrich Hahn und Jutta Pieper, die ge­meinsam eine der umfangreichsten Sanierungen in der Geschichte des Münsters in die Hand nehmen.

Werbung
onlinekapelle


Mit einer Prozession durch die Innenstadt im Anschluss an die Messe brin­gen die Bonner Katholiken die Reliquiare der Stadtpatrone Cassius und Florentius sowie den Schrein der Hl. Helena nach Sankt Remigius. Dort und in der Schlosskirche werden nach der Schließung des Münsters die Gottes­dienste stattfinden.

Statische Probleme, Risse, Feuchtigkeit und veraltete Technik sind Gründe für die Sanierung. Nach einer dreijährigen Planung und Bauanalyse be­ginnt nun die Vorbereitung. Die Kosten werden derzeit auf 20,22 Millionen Euro geschätzt, wovon das Erzbistum Köln einen Großteil übernimmt, außerdem werden Spenden gesammelt.

Das Bonner Münster weist eine rund tausendjährige Geschichte auf.

Das Bonner Münster - Ein europäisches Monument








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (77)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (51)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

Und niemand hat irgendwann mal „Halt!“ gerufen? (27)

Mehrere deutsche Diözesen in finanziellen Schwierigkeiten (27)

Bozen: Krippenschändung mit vulgären Posen (24)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Freiburger Altdechant verhaftet: Erzbischof Burger schockiert (20)