06 Juli 2017, 12:00
Laos: Neuer Kardinal war 3 Jahre in kommunistischen Gefängnissen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kardinäle'
Kardinal Ling hatte das Evangelium ohne Erlaubnis der Regierung verkündet. Die drei Jahre in Haft seien für seine Bekehrung und Reinigung notwendig gewesen, sagt er rückblickend - Mit VIDEO

Pakse (kath.net/CWN/jg)
Louis-Marie Ling Mangkhanekhoun, apostolischer Vikar von Pakse (Laos) und einer der am 28. Juni kreierten Kardinäle, verbrachte während der kommunistischen Herrschaft in seinem Land drei Jahre im Gefängnis.

Werbung
ninive 1


Sein „Vergehen“ bestand darin, in Dörfern und Gefängnissen ohne Erlaubnis der Regierung das Evangelium zu verkünden. 1984 wurde der damals 40-jährige verhaftet und beschuldigt, „Propaganda für Jesus“ zu machen.

Er war drei Jahre im Gefängnis „mit Ketten an meinen Armen und Beinen“, erinnert er sich. Die Zeit war für seine innere Formung wesentlich. Sie sei für die „Bekehrung und Reinigung“ seiner Person und auch für andere notwendig gewesen, sagt er rückblickend.

Rome Reports - Kardinal Ling aus Laos war drei Jahre in kommunistischen Gefängnissen: "Für mich war das wie ein weiteres Noviziat" (englisch)




Foto: Symbolbild







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Linksliberale Unterschriften für Franziskus - Irrlehrer willkommen! (123)

Hochschule Heiligenkreuz distanziert sich von Unterschriftenaktion (54)

'Bin fassungslos, dass sich das ZdK für Islam-Feiertag ausspricht' (51)

Papst Franziskus, Kardinal Sarah und Magnum principium (50)

Beifall für veröffentlichte Meinung ist kein theologisches Kriterium (31)

Medien: Polnische Bischofskonferenz kritisch gegenüber Amoris laetitia (25)

'profil': Papst kritisiert Kardinal Schönborn (22)

„Sie melden: ‚Ich bin ein Gegner der Abtreibung‘“ (22)

Bischof Oster nennt katholisch.de-Überschrift 'Armutszeugnis'. UPDATES (21)

Katholisches Weltfamilientreffen 2018: Homo-Paare willkommen (20)

Sternberg (ZdK): 'Ich habe keinen Muslimfeiertag gefordert' (15)

Demütiger Beitrag für ein besseres Verständnis des Motu Proprio (14)

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr (14)

"Islamisierung": Kein Widerspruch zwischen Papst und Schönborn (12)

Houellebecq: „bemerkenswerte Wiederkehr des Katholizismus“ (12)