12 April 2017, 12:00
Wie bleibt man an der Harvard-Universität katholisch?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Jugend'
‚40 Ratschläge für gläubige Studenten’ gibt die Harvard-Absolventin Aurora Griffin in ihrem Buch. 2014 ist es ihr gelungen, eine schwarze Messe an der Eliteuniversität zu verhindern.

Cambridge (kath.net/jg)
Aurora Griffin wurde international bekannt, als sie 2014 eine Initiative leitete, welche eine schwarze Messe an der Harvard Universität (Cambridge, US-Bundesstaat Massachusetts) verhinderte. Vor kurzem hat sie ein Buch veröffentlicht, in dem sie gläubigen Studenten Ratschläge gibt, wie sie ihren Glauben während eines Studiums an einer säkularen Hochschule erhalten können.

Werbung
weihnachtskarten


Die Verhinderung der schwarzen Messe sei das Wichtigste gewesen, das sie während ihrer Zeit in Harvard getan habe. Dies sei ein entscheidender Moment während ihres Studiums gewesen, sagt Griffin. Die Auseinandersetzung fand kurz vor der Abschlussprüfung statt. In dieser Zeit konzentrieren sich die Studenten auf die Prüfungsvorbereitung. Griffin sah ihre erste Aufgabe darin, die schwarze Messe zu verhindern. Sie konnte ihr Studium trotzdem 2014 abschließen.

Das Buch „How I Stayed Catholic at Harvard – 40 Tips for Faithful College Students“ sei nicht nur für Studenten geeignet, sondern auch für Eltern und Studentenseelsorger zu empfehlen. Griffins Ratschläge könnten letztlich jedem helfen, der sein geistliches Leben im Alltag stärken möchte, schreibt Br. Daniel Maria Klimek in einem Artikel für das Portal ChurchPOP.com.

Griffins 40 Ratschläge umfassen ein breites Spektrum an Themen. Es gibt Kapitel über Gebet, geistliche Lektüre, aber auch über Beziehungen, den Umgang mit sozialen Medien und vieles mehr. Der Glaube sei nicht etwas, das sie zusätzlich zu ihren Aufgaben als Studentin gepflegt habe, sondern habe ihr ganzes Studium geprägt, schreibt Griffin, die von der spirituellen Tradition des Opus Dei beeinflusst ist.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

'Vater Unser'-Änderung - Massive Kritik an Franziskus (73)

Anonymes papstkritisches Buch erschienen: ‚Il Papa Dittatore’ (47)

ZdK-Chef Sternberg: „Das ist nicht einmal Kunst“ - UPDATES! (43)

Neue Einheitsübersetzung eliminiert Adam in der Schöpfungsgeschichte (40)

Berlin: Jesuitengymnasium stellt kopftuchtragende Lehrerin ein (40)

Schönborn-Engagement wurde "zum klaren Pro-Homosexualität-Statement" (39)

Brisante Gebetsanliegen für Papst Franziskus in Kirchen Roms gefunden (37)

Vatikan: Sorge um Eskalation in Israel nach Trump-Entscheidung (35)

Israel: „Ich befürchte eine Explosion in der arabischen Welt" (34)

„Haben dich gewählt für Reformen, nicht, damit du alles zerstörst“ (31)

Kardinal: Diskussion um "Amoris laetitia" sollte beendet sein (30)

„Der Abschied vom Glauben ist kein Naturgesetz“ (23)

"Bibel-App": Einheitsübersetzung jetzt kostenlos für Smartphones (21)

Vatikan wird offizielle Wallfahrten nach Medjugorje erlauben (18)

Und führe uns nicht in Versuchung (18)