zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/59090

01 April 2017, 12:00
Papst an Familien: Vertiefte Beschäftigung mit Amoris Laetitia

Papst wendet sich vor dem Weltfamilientreffen in Dublin an die teilnehmenden Familien

Dublin (kath.net)
Eine vertiefte Beschäftigung mit der Apostolischen Exhortation Amoris Laetitia: Das wünscht sich Papst Franziskus von den Familien, die am IX. Welttreffen der Familien in Dublin teilnehmen werden. Dies berichtet "Radio Vatikan". Vom 21. bis 28. August 2018 wird das Treffen stattfinden, kündigt Papst Franziskus am gestrigen Donnerstag in einem Brief an. „Ich möchte betonen, wie wichtig es ist, dass die Familien sich häufig fragen, ob sie von der Liebe ausgehend, für die Liebe und in der Liebe leben,“ wiederholt der Papst einige zentrale Gedanken aus seinem Apostolischen Schreiben.

Um wie vieles schöner könne das familiäre Leben sein, wenn man täglich die einfachen Worte „bitte“, „danke“ und „entschuldige“ leben würde - das legt der Papst den Familien ans Herz.