10 Februar 2017, 11:00
Franziskaner der Immakulata bald wieder ohne päpstlichen Kommissar?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Orden'
Derzeit werde ein neues Ordensstatut erarbeitet. Dies könnte frühestens bis Ostern abgeschlossen sein. Die Franziskaner der Immakulata würden dann aus der Aufsicht des apostolischen Kommissars entlassen.

Vatikan (kath.net/LSN/jg)
Die Franziskaner der Immakulata könnten in den nächsten Monaten aus der Aufsicht des päpstlichen Kommissars entlassen werden. Dies berichtet der Vatikanreporter Marco Tossati.

Werbung
messstipendien


Sabino Ardito SDB, der gegenwärtige apostolische Kommissar, erarbeite gemeinsam mit seinen beiden Koadjutoren ein neues Statut für die Ordensgemeinschaft. Dies solle frühestens bis Ostern und spätestens bis September abgeschlossen sein. Die Franziskaner der Immakulata würden dann aus der Aufsicht Arditos entlassen werden, berichtet Tossati.

Ardito hat die Nachfolge des 2015 verstorbenen Kapuzinerpaters Fidenzio Volpi OFMCap übernommen. Er wird von den beiden Koadjutoren Carlo Calloni OFMCap und Gianfranco Ghirlanda SJ unterstützt.

Eine noch unter Papst Benedikt XVI. begonnene Visitation des Ordens führte dazu, dass dieser im Juli 2013 einem Kommissar unterstellt worden war. Kath.net hat hier berichtet: Ein Dekret zu einer inneren Spaltung einer Ordenskongregation







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Warum es (nicht) gut ist, dass wir zwei Päpste haben (52)

'Amoris Laetitia bekräftigt eindeutig die klassische kirchliche Lehre' (33)

Dalai Lama: 'Johannes Paul II. war ein beeindruckender Mann' (25)

Down Syndrom in Island: 100%ige Tötungsrate (24)

'Das Jüngste Gericht findet statt' (24)

Van Rompuy: Die Zeiten von Roma locuta, causa finita sind lang vorbei (24)

13 Tote bei Unglück in Madeira (22)

'Die Brutalität der Anschläge entsetzt mich' (22)

Maria, die Mittlerin der Gnaden (18)

Die Kirchensteuer ist unzeitgemäß und ungerecht (17)

'Maria bat in Fatima, die Welt ihrem unbefleckten Herzen zu weihen' (13)

Vatikanist Tosatti: ‚Die Rückkehr der Berufungskrise’ (13)

Kanzlerin Merkel will meine Stimme, aber mich für dumm verkaufen (12)

Theologe: 'Amoris laetitia' ist 'äußerst schwerwiegende' Situation (12)

'Was im Namen des Islam an Hass und Terror und Angst verbreitet wird' (11)