zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/58191

17 Januar 2017, 15:00
Weder Zölibat noch 'Diakoninnen' Thema bei nächster Bischofssynode

Kardinal Baldisseri, Sekretär der Bischofssynode, antwortete auf eine entsprechende Frage am Rand einer Vatikanpressekonferenz.

Vatikan (kath.net) Die Frage nach der Zulassung verheirateter Männer zum Priesteramt sowie die Frage nach dem sogenannten „Diakonat der Frau“ werden bei der nächsten Bischofssynode kein Thema sein. Dies berichtete „LifeSiteNews“, nachdem sie Lorenzo Kardinal Baldisseri nach einer Pressekonferenz des Vatikans dazu befragt hatten. Baldisseri ist der Sekretär der Bischofssynode. Im Vorfeld hatte es entsprechende Gerüchte gegeben.

Stattdessen wird sich die 15. Bischofssynode, die im Oktober 2018 stattfinden soll, mit den Jugendlichen in der Kirche beschäftigen. Das entsprechende Schreiben des Vatikans einschließlich eines Fragebogens an die Jugendlichen wurden bereits vor einer Woche veröffentlicht, kath.net hat berichtet.