zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/58158

14 Januar 2017, 09:45
Kein Schwein kommt bei uns rein!

Laut Medienberichten soll es in der bekannten Flüchtlingsgemeinde jetzt eine Vorgabe geben, dass kein Schweinefleisch mehr an Kindergarten geliefert werden soll.

Wien (kath.net)
Kein Schwein kommt bei uns rein! Laut einem Bericht der "Krone" soll es in der niederösterreichischen Gemeinde Traiskirchen, wo sich ein großes Flüchtlingslager befindet, die Vorgabe der Gemeinde geben, dass an die lokalen Kindergärten kein Schweinefleisch mehr geliefert soll. Aufgrund von muslimischen Kindern soll auf Speisen wie Schweinsbraten & Co. verzichtet werden. "Seitens der Gemeinde kam die Empfehlung, Schweinefleisch zu streichen, sonst müssten wir zwei Menüs anbieten", erklärt ein Lieferant. Eltern zeigen sich gegenüber der Zeitung empört: "Wir sind keine Rassisten, aber dass sich unsere Kinder einschränken müssen, ist eine Frechheit." Der Bürgermeister streitet die Vorgabe ab und dementiert.