05 Januar 2017, 09:00
Grüner Gender-Wahn in Berlin: Unisex-WCs
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'gender mainstreaming'
Der grüne Gender-Wahn in Berlin geht weiter: Berlins neuer Justizsenator Dirk Behrendt lässt die Einrichtung von "Toiletten aller Geschlechter" für öffentliche Gebäude prüfen, darunter auch in Schulen.

Berlin (kath.net)
Grüner Gender-Wahn in Berlin: Berlins neuer Justizsenator Dirk Behrendt von den "Grünen" lässt laut einem Bericht des "Tagesspiegel" die Einrichtung von "Toiletten aller Geschlechter" für öffentliche Gebäude prüfen. Die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) soll jetzt eine Machbarkeitsstudie zur Einrichtung von Toiletten aller Geschlechter bei verschiedenen Gebäuden in Auftrag gegeben habe. Dabei soll es sich unter anderem um Amtsgerichte, Schulen, ein Finanzamt sowie Polizei- und Feuerwehrgebäude handeln.

Werbung
gebetsanliegen


Die Idee der Grünen wurde bereits vor einigen Jahren von der Piraten-Partei geboren. Dabei war die Rede von einer "binär geschlechtergetrennten" Toilette, die inter- und transsexuellen Menschen vor große Herausforderungen stelle.

Inzwischen gibt es in Berlin bereits vereinzelt Unisex-WCs, einige Berliner Schulen schlossen sich dem Projekt an.

Im Juni vergangenen Jahres wurde dem Parlament ergänzend mitgeteilt, dass die BIM ein Planerbüro eingebunden habe. Zu jener Zeit ging es noch um ein "Musterportfolio" von 20 öffentlichen Gebäuden. Danach wurde der amtliche Prüfauftrag stillschweigend auf die Hälfte der Objekte eingeschmolzen. Und der Hinweis Behrendts, dass die Landesstelle für Gleichbehandlung wegen der "starken Nachfrage nach Informationen" weitere Fakten online anbiete, geht ins Leere. Zu finden ist nur eine alte Pressemitteilung.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

AfD-Schmähtext zu Merkel verhunzt das 'Vater unser' (181)

Das Kreuz – Geheimnis der Liebe (60)

Die Entwicklung des Bußsakramentes (54)

Römische Kurie soll internationaler und weniger klerikal werden (34)

Keine Unterstützung der EKD für den 'Marsch für das Leben' (29)

Malteser: Boeselager verliert in entscheidendem Punkt vor Gericht (28)

'Eine Schande, wie mit Benedikt XVI. in Deutschland umgegangen wurde' (24)

Pfarrer desillusioniert: Anzeigen haben keinen Sinn (21)

Die Apostolische Reise nach Kolumbien (17)

Wiener Schulen: Mehr Muslime als Katholiken (14)

Betet für die Regierenden! Es nicht zu tun, ist Sünde (14)

Mexiko: Katholiken protestieren gegen neue Marienstatue (14)

Wenn der Zulehner-Freundeskreis gegen Sebastian Kurz polemisiert (14)

Nach Begegnung mit dem Papst will sie keine Sterbehilfe mehr (13)

Geschlechtsneutrale Kinder-Kleidung löst Sturm der Entrüstung aus (11)