zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/57522

20 November 2016, 10:10
Papst veröffentlicht am Montag neues Apostolisches Schreiben

Titel lautet "Misericordia et misera" - Vatikan präsentiert am 21. November den Text und zieht Bilanz über das Heilige Jahr

Vatikanstadt (kath.net/KAP) Der Vatikan zieht am kommenden Montag Bilanz über das Heilige Jahr. Das gab das Presseamt des Heiligen Stuhls am Freitag bekannt. Zugleich werde ein Apostolisches Schreiben von Papst Franziskus mit dem Titel "Misericordia et misera" veröffentlicht. Das Dokument wird bei einer Pressekonferenz des für die Organisation des Pilgerjahres zuständigen Kurienerzbischofs Rino Fisichella vorgestellt.

Das von Franziskus am 8. Dezember 2015 eröffnete "Heilige Jahr der Barmherzigkeit" endet am Sonntag mit der Schließung der Heiligen Pforte im Petersdom. 20 Millionen Menschen sind anlässlich des Jubiläumsjahres in die Ewige Stadt gepilgert, wie der Vatikan zuletzt mitteilte. Ursprünglich hatte der Vatikan mit 30 Millionen Pilgern gerechnet. Medienberichte, die das Heilige Jahr als Flop bezeichneten, nannte Fisichella unbegründet.

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten