09 November 2016, 11:00
Was können wir für Verstorbene tun?
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Tod'
„Wenn wir in diesen Tagen auf den Gräbern unsere lieben Verstorbenen Kerzen entzünden und die Gräber besonders schmücken…“ Gastbeitrag von Weihbischof Dominik Schwaderlapp

Köln (kath.net/Glaubensfragen/pl) Was können wir für Verstorbene tun?

Im Hinblick auf die Verstorbenen sagte Augustinus das berühmte Wort: „Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung und Gedenken unsere Liebe.“ Das liebende Gedenken an unsere Verstorbenen gehört zur christlichen Kultur und ist ein echter Akt der Nächstenliebe. Wir beten für unsere Verstorbenen um einen gnädigen Richter und darum, dass ihnen die Zeit der Läuterung verkürzt wird.

Werbung
messstipendien


Eine ganz besondere Form dieses Betens ist es, die heilige Messe in diesem Anliegen zu feiern. In jeder heiligen Messe beten für die Verstorbenen. Und es ist mehr als ein guter Brauch, an besonderen Tagen die heilige Messe für Verstorbene zu feiern. Ich bin davon überzeugt, es wird ihnen, den Verstorbenen, eine wirkliche Hilfe sein. Gott will eben, dass wir füreinander eintreten und einander beistehen.

Wenn wir in diesen Tagen auf den Gräbern unsere lieben Verstorbenen Kerzen entzünden und die Gräber besonders schmücken, so ist dies sozusagen eine Art Verlängerung unseres Betens. Wir machen damit nach außen hin, aber auch für uns selbst sichtbar: Unsere Verstorbenen sind nicht vergessen, wir pflegen die Gemeinschaft mit ihnen.

Kölner Weihbischof Dominikus Schwaderlapp ´Katholische Kirche. Wie geht das?´: Folge 12: Gebet für die Toten




Foto Weihbischof Schwaderlapp (c) Erzbistum Köln

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Ermittler gehen von über 1.000 Missbrauchsopfern aus (125)

US-Missbrauchsskandal: Vatikan räumt Missbrauch und Vertuschung ein (100)

Mit Papst Franziskus beginnt ‚neue Phase’ für die Kirche (75)

Die heiligste Eucharistie verdient unsere ganze Liebe (40)

Nein zu einem „Humanismus der Nettigkeit“ (39)

Papst an Jugendliche: Klerikalismus Hauptproblem der Kirche (36)

Fidschi-Inseln: „Es geht um Leben und Tod“ (36)

Kritik an Kardinal Cupich - ‚Das hat etwas mit Homosexualität zu tun’ (33)

Missbrauch: Warum eine Verteidigung der Kirche nicht angemessen ist! (30)

Gelehrte fordern Wiedererlaubnis der Todesstrafe im Katechismus (30)

"Er sah aus wie Don Camillo" (29)

Bericht: Kardinal Maradiaga beschützt schwule Seminaristen (29)

Kartenspielen in geweihter katholischer Kirche (26)

"Welt": Salvini wird für Papst Franziskus zur Bedrohung (23)

Elfen auf der Autobahn - das Sommerloch hat zugeschlagen (20)