08 November 2016, 08:30
Kirchenkreis Wuppertal warnt Gemeinden vor Brandstiftung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kirchen'
Nach zwei Bränden in evangelischen Kirchengebäuden hat der Kirchenkreis Wuppertal seine Gemeinden zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen.

Wuppertal (kath.net/idea) Nach zwei Bränden in evangelischen Kirchengebäuden hat der Kirchenkreis Wuppertal seine Gemeinden zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Am 30. Oktober richtete ein Feuer in der Erlöserkirche im Stadtteil Wichlinghausen großen Schaden an, berichtete Pfarrer Jörg Wieder von der Kirchengemeinde Wichlinghausen-Nächstebreck der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. So seien ein Gemeinderaum in der unteren Etage komplett zerstört und andere Räume schwer beschädigt worden. Der Gottesdienstsaal sei wegen Rußablagerungen nicht benutzbar. Derzeit werde von Chemikern untersucht, ob der Ruß giftig ist. Das Ergebnis entscheide darüber, wie aufwendig die Reinigung wird. Es sei durchaus möglich, dass die Erlöserkirche für die kommenden fünf Monate nicht genutzt werden könne und die Beseitigung der Schäden einen sechsstelligen Betrag kosten werde. Dank der Solidarität der katholischen und freikirchlichen Gemeinden im Stadtteil und der nahe gelegenen Evangelistenschule Johanneum könnten fast alle Angebote in deren Räumen weitergeführt werden. Die Erlöserkirche ist die Hauskirche des Johanneums. Sie bietet Platz für 600 Besucher.

Werbung
messstipendien


Brand ohne Schaden in der Lutherkirche in Barmen

Am 31. Oktober brach ferner ein Feuer in der Lutherkirche im Stadtteil Barmen aus. Wie der Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises, Pfarrer Werner Jacken, gegenüber idea sagte, ist der Brand dort allerdings wieder erloschen, ohne Schaden anzurichten. In beiden Fällen gebe es Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung. Die Polizei vermute, dass der Täter sich in den Kirchen habe einschließen lassen und nach dem Legen des Feuers „ausgebrochen“ sei, so Jacken. Von einer Serie wolle man aber nicht sprechen: „Wir hängen das Ganze noch sehr tief.“

Symbolbild: Brandstiftung









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Paul VI. zu Lefebvre: „Dann leiten Sie doch die Kirche!“ (46)

„Eucharistie für Protestanten? Dafür hatte mich Marx gemaßregelt“ (42)

Alle Bischöfe von Chile reichen geschlossen ihren Rücktritt ein (40)

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (39)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (31)

Mangel, der an die Substanz geht (31)

Schafft die Kirchensteuer ab! (30)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (27)

Wohin man schaut: Skandale (22)

Interkommunion: Papst kann nicht auf Petrusamt verzichten (19)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (18)

Kardinal Kasper zur Interkommunionfrage (18)

Das Geschwätz tötet! (15)

Sorge über internationale Verlässlichkeit angesichts der Alleingänge (15)

Vatikan: Oeconomicae et pecuniariae quaestiones (13)