12 September 2016, 08:30
Benediktiner wählten Abt Gregory Polan zum neuen Abtprimas
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Benediktiner'
Der US-Amerikaner ist zukünftig der oberste Repräsentant von weltweit rund 22.000 Benediktinern und Benediktinerinnen - Bisheriger Abtprimas war der Deutsche Notger Wolf aus St. Ottilien

Rom (kath.net) Abt Gregory Polan (Foto) ist neuer Abtprimas der Benediktiner. Der US-Amerikaner wurde beim Kongress der Benediktineräbte in Sant’Anselmo in Rom gewählt. Er wird damit Nachfolger des deutschen Mönches Notger Wolf (St. Ottilien), der 16 Jahre lang an der Spitze des Benediktinerordens gestanden war. Darüber berichtete das Kölner „Domradio“.

Werbung
Ordensfrauen


Der aus Vororten Chicagos stammende Polan war 1970 in Missouri/USA in das Noviziat der Abtei Conception eingetreten, 1974 legte er die Gelübde ab, 1977 empfing er die Priesterweihe, danach promovierte er.

Als Abtprimas ist Polan zukünftig der oberste Repräsentant von weltweit rund 22.000 Benediktinern und Benediktinerinnen. Die Benediktiner sind einer der größten Orden der katholischen Kirche. Der hl. Benedikt von Nursia gründete den Orden im 6. Jahrhundert und gab damit den entscheidenden Impuls zur Bildung von katholischen Ordensgemeinschaften

Archivvideo: Abt Gregory Polan OSB und weitere Benediktiner erläutern die ´Lectio Divina´ (2013, englisch)




Trailer: Der Benediktinerorden





kath.net-Buchtipp
Glaubenswege: Mein Weg ins Ordensleben
Herausgeber: Petra Lorleberg
Vorwort von Abt Maximilian Heim OCist
154 Seiten; Paperback
Dip3 Bildungsservice Gmbh 2013
ISBN 978-3-902686-85-5
Preis 9.80 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net
Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.


Foto Abt Gregory (c) Conception Abbey

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

Kardinal Burke: Ich werde nicht Teil eines Schismas sein (64)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (58)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (48)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Das Logo unter der Lupe (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (37)

Ist in der Kirche noch Platz für den Glauben? (37)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (37)

Ackermann: Entschädigung für Missbrauchsopfer aus Kirchensteuergeldern (30)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (24)

Papst wünscht Stärkung der Laien (23)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

(K)eine Gay-Trauung in der Diözese Graz-Seckau? (20)