17 August 2016, 09:30
Erzbischof Schick: Keine Angst vor Islamisierung
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Erzbistum Bamberg'
Bamberger Erzbischof räumte mit Blick auf die jüngsten Anschläge ein, dass er häufiger vor größeren Veranstaltungen denke: «Hoffentlich passiert nichts.» Aber sobald er mittendrin sei, sei die Angst verflogen.

Würzburg (kath.net/KNA) Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick (Foto) rät dazu, keine Angst vor einer Islamisierung zu haben. «Vielmehr gilt es, unseren Glauben aktiver zu leben», sagte er der in Würzburg erscheinenden «Mainpost» (Dienstag). Dann werde auch die christlich geprägte Situation hierzulande gewahrt bleiben. Schick ist Vorsitzender der Weltkirche-Kommission der Deutschen Bischofskonferenz.

Werbung
christenverfolgung


Mit Blick auf die jüngsten Anschläge räumte Schick ein, dass er häufiger vor größeren Veranstaltungen denke: «Hoffentlich passiert nichts.» Aber sobald er mittendrin sei, sei die Angst verflogen.

Der auf Twitter aktive Erzbischof hat seine Haltung gegenüber den sozialen Medien nach eigenem Bekunden nicht geändert, seit er Drohungen und Hasskommentare erhalten hat. «Wer den Kopf aus dem Fenster hängt, bekommt den kalten Wind mit.»

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Foto Erzbischof Schick (c) Erzbistum Bamberg



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Einsiedler Abt Urban Federer meint: „Schwul und zölibatär ist okay“ (56)

Der Traum alter Männer (44)

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (37)

Causa 'Alois Schwarz' - Rom untersagt Pressekonferenz der Diözese Gurk (36)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (31)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

Müller: Theologie in Deutschland für Weltkirche nicht repräsentativ (26)

Vatikan reist mit hochrangiger Delegation zu UN-Migrationsgipfel (23)

Zollitsch-Satz ist „sehr katholisch“ (23)

SPD-Jungpolitiker: Wenn das abgetriebene Kind auf dem OP-Tisch stöhnt (21)

Die Todesengel von links (19)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (18)

Das wäre der Dschungel... (17)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (15)