17 Mai 2016, 12:00
Erzbischof über Papstintention für wiederverheiratete Geschiedene
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bischofssynode'
Italienischer Erzbischof: Papst sagte mir, „wenn wir explizit von der Kommunion für die wiederverheirateten Geschiedenen sprechen, dann weißt du nicht, was für eine Verwirrung wir damit anrichten“.

Rom (kath.net) Papst Franziskus habe nicht explizit über die Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zur Eucharistie sprechen wollen, weil dies zu einer schrecklichen Verwirrung geführt hätte. Dies räumte Erzbischof Bruno Forte ein, als er in seinem Bistum das Schreiben „Amoris Laetitia“ vorstellte.

Werbung
syrien1


Franziskus habe ihm dies selber während der Familiensynode gesagt, erläuterte der Erzbischof von Chieti-Vasto und verwies auf eine Aussage des Papstes, wie das Onlineportal zonalocale.it berichtet. „Wenn wir explizit von der Kommunion für die wiederverheirateten Geschiedenen sprechen, dann weißt du nicht, was für eine Verwirrung wir damit anrichten“, zitierte Bruno Forte den Papst: „Also sprechen wir nicht direkt darüber, sondern so, dass Prämissen vorgegeben werden, und ich werde dann meine Schlussfolgerungen daraus ziehen.“

Dies sei „typisch für einen Jesuiten“, schmunzelte Forte, der Sondersekretär der Familiensynode 2014 war. In „Amoris Laetitia“ werde keine „neue Doktrin“ verkündet sondern die „barmherzige Anwendung jenes ‚alten Weines‘, der – wie man weiß – immer der beste ist“, sagte der Erzbischof.

Amoris Laetitia - TEXT als PDF


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (120)

Werkstattgespräch über Angela Merkels furchtbares Missverständnis (45)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (43)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (39)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (37)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (37)

„Kardinal McCarrick wird morgen offiziell laisiert werden“ (36)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (29)

Dekan: „Geweihte Kirche ist nicht der Ort für den Ruf ‚Allahu Akbar‘“ (24)

Plädoyer für Paradigmenwechsel im schulischen Religionsunterricht (21)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (19)

„Warum schwärzt Kasper jetzt Müller quasi als 'Luther redivivus' an?“ (19)