zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/54890

21 April 2016, 12:30
Petersplatz wird Riesenbeichtstuhl für Jugendliche

Zum Jugendtreffen im Heiligen Jahr nehmen am Samstag unter den Bernini-Kolonnaden 150 Priester von morgens bis abends die Beichte ab.

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Der Petersplatz verwandelt sich am Wochenende in einen riesigen Beichtstuhl: Zum Jugendtreffen im Heiligen Jahr nehmen am Samstag unter den Bernini-Kolonnaden 150 Priester von morgens bis abends die Beichte ab. Zu der Veranstaltung werden 60.000 Jugendliche aus aller Welt erwartet, wie der Päpstliche Rat für die Neuevangelisierung (Mittwoch) mitteilte. Höhepunkt des Jugendtreffens in Rom, das am Freitag beginnt, ist am Sonntagmorgen eine Messe mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz.

Am Samstag durchschreiten die Teilnehmer die Heilige Pforte im Petersdom. Abends steht ein Fest beim Olympiastadion mit italienischen Musikern und Prominenten auf dem Programm. Zudem sollen an sieben zentralen Plätzen der Stadt, unter anderem an der Spanischen Treppe - von Samstag bis Montag «Zelte der Barmherzigkeit» Gelegenheit zu Austausch und Information bieten.

Ein Papst geht zur Beichte




Antwort des Wiener Kardinals Schönborn auf die Frage: ´Wie oft gehen Sie beichten?´




Sankt Michaelsbund - Wie geht Beichten? Ablauf der Beichte






(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH.
Archivfoto: Franziskus hört auf einem Weltjugendtag die Beichte