23 März 2016, 10:00
Irland: Bistum zieht sich aus lokalem Familienzentrum zurück
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Irland'
Das Zentrum soll von einer nichtkirchlichen Trägergesellschaft weitergeführt werden. Einrichtungen mit konfessioneller Bindung erhalten keine staatliche Förderung.

Boyle/Sligo (kath.net/CWN/jg)
Das Bistum Elphin im Westen Irlands wird sich aus dem von ihr gegründeten Familienzentrum in Boyle zurückziehen. Mit diesem Schritt soll verhindert werden, dass die für Kinder und Familien zuständige staatliche Behörde die Finanzierung des Familienzentrums einstellt.

Werbung
messstipendien


Die Behörde hatte zuvor bekannt gegeben, das „Boyle Family Life Centre“ nicht mehr finanzieren zu wollen, falls das Zentrum sein Bekenntnis „zu einem konfessionellen Ethos“ in seinen Statuten beibehalten werde.

Die Diözese habe sich widerwillig zu dem Schritt entschlossen, damit das „Boyle Family Life Centre“ seine Tätigkeit weiter ausüben könne und die Belegschaft auch in Zukunft bezahlt werden könne. An Stelle der Diözese soll nun eine Gesellschaft als Trägerin des Zentrums treten, die keine formale Beziehung zum Bistum Elphin hat. Dies gab Bischof Kevin Doran bekannt.

Das Bistum Elphin hat das „Family Life Centre“ in Boyle 1987 gegründet und hat zunächst Mutterberatungen angeboten. Im Lauf der Zeit wurde das Angebot im Bereich der Familie ausgeweitet.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Eine Erotik-Primiz eines Neupriesters aus der Diözese Rottenburg (118)

"Erhebliche Bedenken" (65)

Deutschland: Zahl der Gottesdienstbesucher sinkt unter 10 Prozent! (50)

Kardinal Marx attackiert vermeintlichen Rechtskurs der CSU (46)

Fall Kardinal McCarrick: Missbrauch war lange bekannt (44)

Die ‚geheime Umfrage’ von Paul VI. zu ‚Humanae vitae’ (44)

Maltesischer Bischof meint: Eucharistie ohne Flüchtlingshilfe wertlos (37)

Das Dilemma des Glaubens in der Welt von heute (37)

USA: Geweihte Jungfrauen enttäuscht von neuer Instruktion (37)

Amnesty International für die Tötung ungeborener Kinder (26)

'Erschütternde Untreue der österreichischen Bischöfe' (22)

Die prophetische Botschaft von Papst Paul VI. (20)

Werke und Glaube (19)

FAZ: Im „Abendmahlsstreit ist Papst Franziskus konsequent Peronist“ (19)

„Mord“? – „Die ZEIT weigert sich, diese Täuschung richtigzustellen“ (16)