23 März 2016, 10:00
Irland: Bistum zieht sich aus lokalem Familienzentrum zurück
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Irland'
Das Zentrum soll von einer nichtkirchlichen Trägergesellschaft weitergeführt werden. Einrichtungen mit konfessioneller Bindung erhalten keine staatliche Förderung.

Boyle/Sligo (kath.net/CWN/jg)
Das Bistum Elphin im Westen Irlands wird sich aus dem von ihr gegründeten Familienzentrum in Boyle zurückziehen. Mit diesem Schritt soll verhindert werden, dass die für Kinder und Familien zuständige staatliche Behörde die Finanzierung des Familienzentrums einstellt.

Werbung
benefizkonzert


Die Behörde hatte zuvor bekannt gegeben, das „Boyle Family Life Centre“ nicht mehr finanzieren zu wollen, falls das Zentrum sein Bekenntnis „zu einem konfessionellen Ethos“ in seinen Statuten beibehalten werde.

Die Diözese habe sich widerwillig zu dem Schritt entschlossen, damit das „Boyle Family Life Centre“ seine Tätigkeit weiter ausüben könne und die Belegschaft auch in Zukunft bezahlt werden könne. An Stelle der Diözese soll nun eine Gesellschaft als Trägerin des Zentrums treten, die keine formale Beziehung zum Bistum Elphin hat. Dies gab Bischof Kevin Doran bekannt.

Das Bistum Elphin hat das „Family Life Centre“ in Boyle 1987 gegründet und hat zunächst Mutterberatungen angeboten. Im Lauf der Zeit wurde das Angebot im Bereich der Familie ausgeweitet.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 

meist kommentierte Artikel

Vatikan: Ehrung für Pro-Abtreibungs-Politiker ist keine Unterstützung (67)

Verunglückter Papstwitz: „Arzt? Ich gehe zur Hexe!“ (63)

Papst traut Paar während seines Flugs in Chile (50)

Bischof Oster: Firmung erst mit 16 Jahren? (40)

Diakoninnen leicht gemacht (33)

Donald Trump kündigt Live-Rede beim Marsch für das Leben an (23)

Henckel-Donnersmarck: Westen darf Muslime nicht verletzen (22)

Rheinische Kirche will Muslime nicht mehr bekehren (20)

Haben wir zu kämpfen verlernt? (14)

Gegen Großstadt-Smog wehrt man sich – und gegen Smog in der Kirche? (14)

„Ich werde bewirken, dass alle Deutschen zum Islam konvertieren“ (14)

Ausschließende Dogmatismen ablegen und sich dem Gemeinwohl öffnen (14)

Koch: Christen-Spaltung "größtes Hindernis für Evangelisierung" (14)

Chile-Flug: Papst verteilt an Korrespondenten Nagasaki-Foto (13)

Wachsende körperliche Gewalt gegen Wiener Lehrer (12)