10 März 2016, 12:30
Präimplantationsdiagnostik: Bischöfe lehnen Gesetzesvorlage ab!
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Schweizer Bischofsko'
Schweizer Bischofskonferenz: „Die Bischöfe sind der Überzeugung, dass der Inhalt dieser Gesetzesvorlage der unverletzlichen Würde des Menschen nicht gerecht wird.“

Lugano (kath.net) Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) hat sich auf ihrer Vollversammlung in Lugano gegen die Gesetzesvorlage zur Zulässigkeit der Präimplantationsdiagnostik (PID) ausgesprochen. „Die Bischöfe sind der Überzeugung, dass der Inhalt dieser Gesetzesvorlage der unverletzlichen Würde des Menschen nicht gerecht wird. Sie lehnen daher diese Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes ab.“ Dies gab die Bischofskonferenz am 10.3. in einer Presseaussendung bekannt. Die SBK-Kommission für Bioethik wird dazu noch „eine ausführliche Stellungnahme veröffentlichen“.

Werbung
christenverfolgung


In der Schweiz wird es als Folge der 2015 erfolgten Revision der Bundesverfassung 5.6.2016 zu einer eidgenössischen Volksabstimmung über das revidierte Fortpflanzungsmedizingesetz kommen.

PID Präimplantationsdiagnostik




Medizinprofessor Urs Scherrer: NEIN zur PID






Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (128)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (70)

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (57)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (46)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (40)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (37)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (32)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (30)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (26)

Wo ist dein Bruder? (23)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)

„Warum schwärzt Kasper jetzt Müller quasi als 'Luther redivivus' an?“ (20)