zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/53826

01 Februar 2016, 10:26
Eppler küsste seine Frau schon mit acht

Erhard Eppler (89), früherer SPD-Spitzenpolitiker, hat seine Frau, mit der er seit 64 Jahren verheiratet ist, schon in ganz jungen Jahren geküsst.




Frankfurt (KNA) Erhard Eppler (89), früherer SPD-Spitzenpolitiker, hat seine Frau, mit der er seit 64 Jahren verheiratet ist, schon in ganz jungen Jahren geküsst. «Das war, als ich acht war und sie sechs. Da haben wir als Kinder Hochzeit gespielt», sagte Eppler dem Hessischen Rundfunk (hr) laut einer Vorabmeldung vom Freitag. «Meine Schwester im schwarzen Lodenmantel war der Pfarrer», so Eppler, der am 9. Dezember 90 Jahre alt wird. Das Gespräch mit ihm sendet hr1 am Sonntag zwischen zehn und zwölf Uhr.

Eppler war Entwicklungsminister, mehrfach Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags und in den 1980er Jahren eine der herausragenden Persönlichkeiten in der Friedensbewegung.

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.