03 November 2015, 09:40
Birgit Kelle erwirkt einstweilige Verfügung gegen TAZ und Anne Wizorek
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Medien'
Die umstrittene "Netzaktivistin" Wizorek hatte in der TAZ glatte Lügen über Birgit Kelle verbreitet

Linz (kath.net)
Die deutsche Publizistin Birgit Kelle (Foto) hat beim Landgericht Düsseldorf gegen die TAZ und Anne Wizorek eine einstweilige Verfügung erwirkt. In einem Gastbeitrag für die TAZ hatte Wizorek neben allerlei weiteren „Interpretationen“ Kelle unterstellt, dass diese fordern würde, dass man muslimischen Flüchtlingen das Grundrecht auf Asyl verweigern solle. Birgit Kelle stellte dazu klar, dass das eine Forderung ist, die sie noch nie getätigt, geschweige denn gedacht habe. Der Artikel aus der TAZ wurde zwischenzeitlich aus dem Netz gelöscht. Bereits im August hatte Kelle eine Einstweilige Verfügung gegen das Magazin Der Spiegel erwirkt. kath.net hat berichtet.

Werbung
messstipendien


Einstweilige Verfügung gegen TAZ und Anne Wizorek




Die christliche Familie – das Fundament Europas!?, Teil 1 - Podium mit Birgit Kelle und Hedwig von Bevervoerde





kath.net-Lesetipp:
GenderGaga
Wie eine absurde Ideologie unseren Alltag erobern will.
Von Birgit Kelle
Hardcover, 192 Seiten
2015 Adeo
ISBN 978-3-86334-045-2
Preis 18.50 EUR

Bestellmöglichkeiten bei unseren Partnern:

- Link zum kathShop

- Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus:

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net
Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch entstehen nur Inlandsportokosten.








kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Die Kirche ist weiblich – Braut und Mutter (66)

Reichtum verführt und macht zum Sklaven (47)

Kardinal Sarah warnt vor „Priestertum gemäß menschlicher Kriterien“ (42)

Pfarrer an Pfingstsonntag mit Kopftuch am Altar (40)

Hartl „etwas zweigeteilt“ über Hochzeitspredigt von Bischof Curry (38)

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken (33)

Bischof Fürst distanziert sich von Kopftuch-Pfarrer (29)

Papst Franziskus gegen homosexuelle Priesteramtsanwärter (20)

Verbessern oder verändern? – Oder Die Treue zur Liturgie (19)

Einfach nur anschauen, sich berühren lassen ... (17)

„Nein, diese Sätze meine ich jetzt nicht satirisch... leider!“ (15)

Papst besorgt über Priestermangel in Italien (14)

Papst will sich erneut mit Missbrauchsopfern aus Chile treffen (13)

Australischer Erzbischof Philip Wilson wird Freitag zurücktreten (10)

Die Evangelische Kirche möchte im Internet den "Teufel austreiben" (10)