27 April 2014, 11:05
Durch Wunder geheilte Ordensfrau trägt Fürbitte vor
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Johannes Paul II.'
Die französische Ordensfrau Marie Simon-Pierre Normand wurde auf die Fürsprache von Johannes Paul II. von Parkinson geheilt, das Wunder wurde 2011 für die Seligsprechung anerkannt

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Eine durch ein Wunder auf Fürsprache von Papst Johannes Paul II. geheilte Ordensfrau hat während der Messe zu dessen Heiligsprechung am Sonntag eine Fürbitte vorgetragen (Foto). Die Französin Marie Simon-Pierre Normand von den „Petites Soeurs des Maternités Catholiques“ bat auf dem Petersplatz die Fürsprache Johannes Pauls II. für die Achtung der Menschenwürde in Kultur, Wissenschaft und Politik.

Werbung
Messstipendien


Die heute 53-Jährige war Anfang Juni 2005 auf medizinisch unerklärliche Weise von der Parkinson-Krankheit genesen. Auch Johannes Paul II. litt an dieser Krankheit. Die 2001 erkrankte Ordensfrau hatte nach dem Tod des Papstes am 2. April 2005 gemeinsam mit ihren Mitschwestern um dessen Fürsprache für eine Heilung gebetet. Der Vatikan erkannte die spontane Heilung Anfang 2011 als auf Fürsprache von Johannes Paul II. gewirktes Wunder an. Damit wurde der Weg für die Seligsprechung im Mai 2011 frei.

Zeugnis von Sr. Marie Simon-Pierre bei Gebetsvigil für Johannes Paul II. (mit deutscher Übersetzung)




Sr. Marie Simon-Pierre berichtet über das Heilungswunder durch Johannes Paul II. (engl. Untertitel)





(C) 2014 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Welche Neurosen haben sich denn da zur Fachschaft versammelt?“ (92)

Maria 1.0 - Widerstand im Internet gegen Maria 2.0 (70)

Bischof Huonder zieht sich in Haus der Piusbruderschaft zurück (38)

Vatikan: P. Hermann Geißler von Vorwürfen freigesprochen! (31)

Eucharistie – Kausalprinzip der Kirche (31)

Vor Wahlen: Notwendiges Gespräch oder „indirekte Wahlempfehlung“? (30)

Europawahl - Ratlos vor der Entscheidung? (26)

"Ich vertraue mich dem Unbefleckten Herzen Mariens an" (26)

Kardinal Woelki spricht Pater Romano Christen Vertrauen aus! (25)

Deutschland: „Elternteil 1 und 2“ statt „Vater“ und „Mutter“ (24)

Großgmeiner Pfarrer kritisiert Marienheilgarten als „esoterisch“ (21)

Haben Frauen in der Kirche wirklich nichts zu sagen? (21)

Protest gegen Monsterpfarreien im Bistum Trier (20)

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben (20)

Ein Schwimmbad auf Notre Dame? (19)