zurück - Artikel auf http://www.kath.net/news/45545

08 April 2014, 12:30
Berlin: Nuntius Eterovic nimmt Genderismus-Aussagen 'sehr genau wahr'

Die Gender-Aussagen der Deutschen Caritas werden in der Apostolischen Nuntiatur in Berlin „sehr genau wahrgenommen“. Dies teilte ein Sprecher gegenüber kath.net mit - Deutsche Bischofskonferenz hat sich bis jetzt noch nicht dazu geäußert.

Berlin (kath.net)
Die Apostolische Nuntiatur Deutschlands nimmt genau wahr, was bei der Deutschen Caritas im Bereich Genderismus vorgeht. Dies teilte ein Sprecher am Montag gegenüber kath.net mit. Ein Interview zu dem Thema wollte der Deutsche Nuntius, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, nicht geben. Er ließ aber mitteilen: "Sie dürfen aber davon ausgehen, der Herr Nuntius nimmt sehr genau wahr, was in der Kirche in Deutschland bezüglich des Genderismus gesagt wird, so auch bei der Caritas."

Die Deutsche Caritas bewirbt seit geraumer Zeit auf der Homepage unkritisch ein gender-ideologisches Buch. Zuletzt hatte auch der Regensburger Bischof Voderholzer die Gender-Ideologie klar verurteilt und diese als einen „Aufstand gegen die Schöpfungsordnung“ bezeichnet. kath.net hat auch eine entsprechende Anfrage an die Deutsche Bischofskonferenz gestellt, bis jetzt aber noch keine Antwort bekommen.

Kontakt zur Deutschen Bischofskonferenz: pressestelle(at)dbk.de

kath.net-Rezension über das umstrittene Buch von Tanja Dräger: kath.net hat berichtet

Foto Nuntius Eterovic © Apostolische Nuntiatur Berlin