29 Dezember 2013, 11:00
Erneut Kämpfe beim syrischen Christendorf Maalula
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Syrien'
Dutzende islamistische Kämpfer von Regierungstruppen getötet

Beirut (kath.net/KAP) In Syrien sind offenbar dutzende islamistische Rebellen durch Regierungstruppen getötet worden. Wie die libanesische Tageszeitung "Daily Star" unter Berufung auf staatliche syrische Medien am Samstag berichtete, ereignete sich der Angriff auf die Kämpfer der Al-Kaida-nahen Rebellengruppe Jabhat al-Nusra am Freitagmorgen nahe des christlichen Bergdorfes Maalula.

Werbung
KiB Kirche in Not


Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London wurden dutzende Kämpfer bei einem Hinterhalt der Regierungstruppen getötet, 20 seien verletzt worden. Das staatliche syrische Fernsehen strahlte Bilder der getöteten Rebellen aus.

Das strategisch wichtig gelegene Dorf Maalula westlich der syrischen Hauptstadt Damaskus wird laut dem Bericht seit vergangenem Monat durch syrische Rebellenkämpfer kontrolliert. Die meisten Einwohner hätten sich in Sicherheit gebracht. Bereits seit September kam es um Maalula wiederholt zu Kämpfen zwischen der syrischen Armee und bewaffneten Rebellen. Anfang Dezember wurden Medienberichten zufolge mehrere orthodoxe Ordensfrauen aus Maalula entführt.

Maalula gilt mit seinen frühchristlichen Kirchen und Höhlenklöstern als bedeutender Pilgerort. Das Dorf mit rund 2.000 Einwohnern ist einer der wenigen Orte, in dem noch Aramäisch gesprochen wird.

Copyright 2013 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich. Alle Rechte vorbehalten.



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe (101)

Bistum Würzburg: Konflikt zwischen Pfarrer und "Maria 2.0-Aktivisten" (89)

Evangelischer Theologe: 'Fuck you Greta!' (55)

Kardinal Pell bleibt weiter in Haft (49)

„Das also ist die Toleranz von Vertreterinnen von ‚Maria 2.0‘!“ (31)

„Was wir von Forst lernen können“ (21)

Die Wahrheit und Freiheit des Glaubens (20)

Konflikt um Institut Johannes Paul II. eskaliert weiter (20)

Australische Pfarrerin: Abtreibung kann ‚moralisch gut’ sein (14)

Mädchen wollte in Knabenchor: Klage abgelehnt (14)

Raus mit denen, aber hurtig? (13)

Ein Mensch auf den Knien ist mächtiger als die Welt (13)

'Maria 1.0' fordert Neuevangelisierung beim Synodalen Weg (13)

Kirchenaustritte: Was jetzt zu tun ist (11)

Maria, unsere Mutter, Tor des Himmels (7)