22 April 2013, 09:30
'Die Barmherzigkeit Gottes ist größer als alles'
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Glaube'
Katechese zum „Jahr des Glaubens“ mit Heiligenkreuzer Pater Bernhard Vošicky

St. Pölten (kath.net/dsp) Als „Stunde der letzten Wahrheit“ bezeichnete P. Bernhard Vošicky (Foto) das hielt die 7. Katechese zum „Jahr des Glaubens“ in der Franziskanerkirche in St. Pölten zum Thema „Endzeit und Apokalypse“. Im „Angesicht der ewigen Wahrheit“ werde alles enthüllt und entschleiert, das Verborgene endgültig aufgedeckt – dies sei die Bedeutung des Wortes „Apokalypse“. Gleichzeitig werde erkannt, dass „die Liebe stärker ist als der Tod“ und die „Barmherzigkeit Gottes größer ist als alles“, so der Professor für Liturgiewissenschaften an der Hochschule in Heiligenkreuz.

Werbung
syrien2


Die Entscheidung für oder gegen die Liebe Gottes werde jedoch nicht erst bei der Begegnung mit Gott „von Angesicht zu Angesicht“ getroffen, sondern bereits während des gesamten Erdenlebens. „Jetzt ist die Zeit der Umkehr, der Bekehrung und der Gnade“, betonte Vošicky. „Solange wir leben, können wir Gottes Gnade, seine ausgestreckte Hand annehmen oder zurückweisen.“ Niemals sei es Gott, der verdamme, sondern der Mensch selber, wenn er die Liebe Gottes zurückweise und ablehne.

Deswegen sei es entscheidend, dass Christus bereits jetzt „in unseren Herzen ankommt“, wie Vošicky sagte. Nach Bernhard von Clairvaux gebe es ein dreimaliges Kommen Jesu: Die erste Ankunft „in Demut“ als Retter bei der Menschwerdung, die Wiederkunft „in Herrlichkeit“ als Richter am Ende der Zeiten und den „mittleren Advent“, die „Gottesgeburt im Menschen“. Ein guter Weg dorthin sei die „tägliche Begegnung mit dem Auferstandenen“, die Vošicky als „Programm“ für die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten empfahl: „Wie die Jünger mit dem Auferstandenen essen und trinken, das heißt, ihn in der Eucharistie zu empfangen.“

Foto P. Bernhard Vošicky: (c) Diözese St. Pölten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Das ist schon so eine Sonderwelt" (128)

Woelki kritisiert Mitbischöfe: 'Keine neue Kirche erfinden!' (70)

Deutscher Gesundheitsminister möchte Konversions-Therapien verbieten (57)

Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf (46)

Papst entlässt Ex-Kardinal McCarrick aus Klerikerstand! (42)

Kirchenaustritte 2018 in Bayern: Sprunghafter Anstieg (40)

Ermittlungen gegen Apostolischen Nuntius in Paris (39)

Liturgie: keine sterilen ideologischen Polarisierungen! (37)

Medien: Papst hebt Sanktionen gegen Ernesto Cardenal auf (32)

Kardinal Farrell neuer Camerlengo der katholischen Kirche (30)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Nacktselfie-Bischof“ (30)

Die Missbrauchsproblematik und das eigentliche umfassende Übel (26)

Wo ist dein Bruder? (23)

Ungarische Regierung beschließt massive Familien-Förderung (20)

„Warum schwärzt Kasper jetzt Müller quasi als 'Luther redivivus' an?“ (20)