30 März 2013, 14:05
Papst Franziskus telefoniert mit Benedikt XVI.
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus Papst'
Langes und intensives Gespräch am Gründonnerstag.

Vatikanstadt (www.kath.net/ KNA)
Papst Franziskus hat am Gründonnerstag seinen Vorgänger Benedikt XVI. angerufen und ein „langes und intensives Gespräch“ mit ihm geführt. Das teilte Vatikansprecher Federico Lombardi am Freitag vor Journalisten mit. Das Gespräch im Anschluss an die Chrisammesse, bei der alle Priester ihr Weihversprechen wiederholen, habe die Gemeinschaft zwischen den beiden gezeigt, so Lombardi.

Werbung
christenverfolgung


Der am 13. März gewählte Franziskus hatte seinen Vorgänger bereits zweimal angerufen und ihm am vergangenen Samstag einen Besuch an dessen derzeitigem Aufenthaltsort in Castel Gandolfo, der päpstlichen Sommerresidenz, abgestattet.

(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche mediale Nutzung und Weiterleitung nur im Rahmen schriftlicher Vereinbarungen mit KNA erlaubt.






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
meist kommentierte Artikel

Oster: Keine reguläre Eucharistie für wiederverheiratete Geschiedene! (76)

Kardinal Marx fordert im «Wort zum Sonntag» stärkeres Vertrauen (50)

Geiselnahme Kirche - Priester wurde Kehle durchgeschnitten - UPDATES (49)

Papst erlässt neue Vorschriften für kontemplative Frauenorden (36)

Focus: 'Behörden prüfen islamistischen Terrorakt' - Bombe in Ansbach (34)

Marx: 'Gläubige wurden Opfer einer schrecklichen Gewalttat' (28)

Attentäter von Würzburg besuchte Tag vor Tat katholisches Pfarrfest (27)

Priester ‚wundert sich’ über spontane Wortmeldungen des Papstes (27)

Tote und Verletzte bei Schießerei in München (25)

In den USA tobt ein Toilettenstreit (20)

Würde sich ein Bischof im Zug zwischen Islamisten setzen? (17)

Merkel verurteilt «Angriff auf gläubige Christen» auf das Schärfste (17)

Vatikan: Polens Bischöfe erläutern Haltung zu Flüchtlingen (15)

Klare Sprache, nicht politisch korrekte seichte Rede (15)

Seehofer: «Zuwanderer in Deutschland stärker kontrollieren» (13)