03 März 2013, 08:00
Künftiger Dresdner Bischof Koch: Medienkritik bringt Kirche voran
 
Hildegard13
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Medien'
Designierter Bischof von Dresden-Meißen, Heiner Koch: Die Medienkritik könne die Christen zum Nachdenken anregen und ihre Selbstkritik stärken, sagte Koch am Samstag in Bad Honnef.

Bad Honnef (kath.net/KNA) Der designierte katholische Bischof von Dresden-Meißen, Heiner Koch, hat ein offenes Ohr für Kirchenkritik in den Medien. Sie könne die Christen zum Nachdenken anregen und ihre Selbstkritik stärken, sagte Koch am Samstag in Bad Honnef.

Werbung
christenverfolg


Der scheidende Kölner Weihbischof kritisierte zugleich die gegenwärtige Berichterstattung über die Kirche. Vielen Journalisten gehe es mehr darum, mit Negativbeispielen zu beeindrucken, als über Probleme aufzuklären. «Die Medien amputieren oft die kirchliche Wirklichkeit», betonte er. Auch gingen sie religiösen Fragen zuwenig auf den Grund.

Über das mediale Echo auf seinen Wechsel vom Erzbistum Köln ins Bistum Dresden-Meißen zeigte sich Koch jedoch erfreut. So dankte er dem MDR-Fernsehen für die Bereitschaft, seine Amtseinführung am 16. März in der Dresdner Kathedrale live zu übertragen. Als Generalsekretär des Weltjugendtags 2005 in Köln habe er gelernt, dass außer der unmittelbaren Erfahrung von Kirche vor Ort und auch eine authentische Vermittlung nach außen wichtig sei, erklärte Koch. Er äußerte sich bei einem Journalistenforum über Kirche und Medien im Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in Bad Honnef. Es war einer seiner letzten Termine als Kölner Weihbischof.

(C) 2013 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Foto Weihbischof Koch: (c) Erzbistum Köln






Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
meist kommentierte Artikel

Zeitung: Luxus-Wohnung für Kardinal Bertone im Vatikan (69)

Medjugorje-Kommission: Franziskaner warten gelassen auf Ergebnis (21)

Theologe Klaus Berger warnt: Christentum bricht zusammen! (16)

Vatikan: Berichte über Papsttelefonate führen in die Irre (16)

Küng: Mehr Hilfestellung für Wiederverheiratete Geschiedene (16)

‚Warum darf mein Sohn die Kommunion nicht empfangen?’ (11)

Atheistische Aktion in Düsseldorf: Wenige verlassen die Kirche (11)

Benedikt XVI. nimmt an Heiligsprechung seines Vorgängers teil! (10)

Die Fledermaus-Christen, die das Licht der Freude scheuen (9)

Papst beruft katholischen Kopten als Privatsekretär (8)