16 Februar 2013, 09:45
Lateinamerika-Kardinal: Papst regierte nicht stark genug
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Lateinamerika'
Erzbischof von Bogota, Salazar: Aber er hinterlässt reiches Lehramt und ging vorbildlich mit Missbrauchsskandal um

Bogota (kath.net/KAP) "Benedikt XVI. war ein exzellenter Theologe. Er wird uns mit einem ungeheuren Reichtum auf dem Feld des Lehramts hinterlassen. Aber aus dem Blickwinkel der Regierung war es kein starkes Pontifikat", sagte der kolumbianische Kardinal Ruben Salazar Gomez (70), Erzbischof von Bogota, laut einem Bericht der deutschen katholischen Nachrichtenagentur KNA (Freitag) in einem Radiointerview. Die letzten Jahre von Johannes Paul II. hätten sich "ohne Lösung fortgesetzt".

Werbung
christenverfolgung


Dagegen bewertete der südamerikanische Kardinal, dem bei der anstehenden Papstwahl Außenseiterchancen eingeräumt werden, den Umgang Benedikts XVI. mit den Skandalen um sexuellen Missbrauch als vorbildlich. Der deutsche Papst habe dafür klare Vorgehensweisen erarbeitet. Salazar ist auch Vizepräsident des Lateinamerikanischen Bischofsrates CELAM.

Copyright 2013 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: (C) www.cec.org









Kath.net bittet um Ihre Sommerspende!
Vergelt's Gott!

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Geschäfte mit abgetriebenen Kindern (36)

Lindauer Dekan kritisiert Abschied eines Priesters mit Heiratswunsch (32)

DBK veröffentlicht Handreichung zum Thema Hirntod und Organspende (31)

Der Streit um die Modernität der Kirche muss neu ausgetragen werden (31)

AfD Baden-Württemberg: Gender Mainstreaming beenden! (27)

Bekennende Muslimin unterrichtete evangelische Religion (24)

Der Verlust der Scham (22)

Vorwurf: Evangelische Kirche veruntreut Kirchensteuern (20)

Der Islam strebt nach Weltherrschaft (18)

Algermissen: Verkündigung der Kirche 'ein Stück weit krank' (16)

Missbrauch: Würzburger Wiederholungstäter kein Priester mehr (15)

DBK-Sprecher Kopp 'wird das Gespräch mit der KNA suchen' (14)

Limburger Staatsanwaltschaft bekräftigt ihre Rechtsauffassung (13)

Bischof Algermissen verurteilt 'Gender-Mainstream' (11)

KNA-WATCH: Im Geist von Erzbischof Dyba (11)